BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Söder lehnt Corona-Lockerungen ab - macht aber etwas Hoffnung
  • Artikel mit Video-Inhalten

Trotz Rufen nach Lockerungen bleibt Ministerpräsident Söder dabei: Alle Corona-Maßnahmen in Bayern werden bis Mitte Februar verlängert. Zugleich macht er aber Hoffnung auf eine "Aufhellung". Die 15-km-Regel wurde derweil gerichtlich gekippt.

Windkraft: Bayern baut kaum neue Anlagen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bürgerklagen, Genehmigungsstau, Investorenmangel: Beim Bau von Windrädern an Land herrscht hierzulande Flaute. Das belegen neue Zahlen, die dem ARD-Hauptstadtstudio vorlegen. Gerade Bayern hinkt hinterher. Die CSU verweist auf ungünstige Bedingungen.

Corona-Debatte: Ton in der bayerischen Koalition wird rauer

    Ministerpräsident Söder und die CSU blocken ab, doch Wirtschaftsminister Aiwanger lässt nicht locker: In der Debatte über Öffnungen legt der Freie-Wähler-Chef nach, Parteifreunde springen ihm zur Seite. Der Ton wird gereizter und schroffer.

    Söder und Aiwanger: Wie sich der Corona-Zoff hochschaukelt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Streit über Corona-Lockerungen lässt Bayerns Ministerpräsident Söder seinem Unmut über Wirtschaftsminister Aiwanger freien Lauf - dessen Konter folgt kurz darauf. Hinter dem Schlagabtausch dürfte auch eine Portion Wahlkampf stecken. Eine Analyse.

    Immer mehr Politiker fordern Lockdown-Ende Mitte Februar

      Die Lage auf den Intensivstationen ist noch angespannt, doch die Zahl der Corona-Neuinfektionen sinkt langsam. Nun richten sich die Blicke auf den kommenden Monat. Immer mehr Politiker fordern Perspektiven und ein Ende des Lockdowns Mitte Februar.

      Energiewende: Was bringt Aiwangers neuer Energiebeirat?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (FW) ist mit dem Vorsatz angetreten, der Energiewende in Bayern neuen Schwung zu verleihen. Das neueste Vehikel dafür ist der sogenannte "Bayerische Energiebeirat". Nicht jeder hält ihn für erfolgreich.

      Aiwanger zu Corona-Hilfen: "Es muss vereinfacht werden"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger hat im BR-Fernsehen gefordert, dass die Beantragung der Corona-Hilfen für Unternehmen weiter vereinfacht wird. Auch machte Aiwanger deutlich, dass er nichts von einer Verschärfung der Lockdown-Maßnahmen hält.

      Pfeffenhausen im Rennen um nationales Wasserstoffzentrum
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In Pfeffenhausen könnte ein nationales Wasserstoff-Zentrum entstehen. Der Freistaat Bayern hat sich jetzt mit diesem Ort beim Standortwettbewerb des Bundesverkehrsministeriums beworben. Eine Entscheidung fällt im Sommer.

      2,5 Millionen FFP2-Masken für Bedürftige - Pflicht ab 15 Jahren
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die FFP2-Maskenpflicht in Bussen, Bahnen und Geschäften in Bayern wird erst für Jugendliche ab 15 Jahren gelten. Ministerpräsident Söder kündigte zudem an, dass für Bedürftige insgesamt 2,5 Millionen Gratis-Schutzmasken bereitgestellt werden.

      Bewegungs- und Kontaktbeschränkung: Bayern verschärft Lockdown
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In Bayern gelten ab Montag strengere Kontakt-Regeln für alle, für Corona-Hotspots kommt ein 15-km-Radius. Kitas und Schulen bleiben laut Ministerpräsident Söder zu, die Faschingsferien im Februar fallen aus. Aus der Opposition kommt viel Kritik.