BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Aiwanger eröffnet 5G-Testzentrum in Nürnberg

    Der bayerische Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (FW) hat am Fraunhofer Institut in Nürnberg das Bavaria 5G-Testzentrum eröffnet. Der Freistaat unterstützt das Projekt mit rund 18 Millionen Euro.

    "jetzt red i": Bürger laden Corona-Frust bei Aiwanger ab
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In der Sendung "jetzt red i" machten sich die Zuschauer zu zwei Themen Luft: Corona und das einstweilige Aus für die Dritte Startbahn des Münchner Flughafens. Zu Gast waren Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger und FDP-Fraktionschef Martin Hagen.

    Runder Tisch mit Aiwanger bringt Regionalmanagement auf den Weg

      Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger versammelte sich zu einem Runden Tisch mit Vertretern der Anrainerkommunen des Truppenübungsplatzes Grafenwöhr im Landratsamt Amberg-Sulzbach. Das Ergebnis: Ein Regionalmanagement mit "Kümmerern".

      Runder Tisch mit Aiwanger zu möglichem US-Truppenabzug
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger trifft sich im Landratsamt Amberg-Sulzbach mit Vertretern der Anrainerkommunen des Truppenübungsplatzes Grafenwöhr. Das Thema des runden Tisches: der geplante Teilabzug von 5.500 US-Soldaten.

      Staatsregierung beschleunigt "Hightech-Agenda"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Corona-Krise hat Bayerns Industrie tief getroffen. Auch deshalb will die Staatsregierung ihre geplante "Hightech-Agenda" deutlich ausweiten. Der Ticker zur heutigen Kabinetts-PK zum Nachlesen.

      Freie Wähler gegen CSU: Die Waldbahn als Rammbock
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Freien Wähler wollen das Aus der Waldbahn-Strecke zwischen Gotteszell und Viechtach im Kreis Regen keinesfalls hinnehmen - und gehen auf Kollisionskurs zum Koalitionspartner. Die FDP freut sich indessen über die "Kehrtwende" der Freien Wähler.

      Siemens in Ruhstorf: Fertigung soll geschlossen werden
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Produktion von Siemens am Standort Ruhstorf (Lkr. Passau) soll in zwei Jahren geschlossen werden. Damit fallen über 300 Arbeitsplätze weg. Die Belegschaft wurde bereits darüber informiert. Der Wirtschaftsminister verspricht Unterstützung.

      Mehr Geld für Startups

        Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger trafen sich heute mit Vertretern von Startup Unternehmen. Hintergrund: Viele junge Unternehmen sind in der Corona Krise in finanzielle Schwierigkeiten geraten.

        Söder will Start-up-Förderung massiv ausbauen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Bis zu 25 statt bisher zehn Millionen für Start-ups: Bayern will seine Förderung von Start-ups deutlich ausbauen. Ministerpräsident Söder erhofft sich davon einen "enormen Schub" im Wettstreit um "die besten Ideen".

        BR24Live: Söder und Aiwanger treffen Start-up-Gründer
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Bayerns Ministerpräsident Markus Söder trifft heute zusammen mit Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger VertreterInnen von bayerischen Start-ups. Anschließend wollen sie ab 15.30 Uhr die Ergebnisse präsentieren. BR24 überträgt die Pressekonferenz live.