BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Vor dem Lockdown in Bayern: Hotelgäste reisen ab

    Ab Montag vollzieht Deutschland einen Teil-Lockdown. Besonders betroffen davon ist auch die Tourismusbranche. Allein in der Tourismushochburg Bodenmais werden im November rund 35.000 Übernachtungen fehlen. Die meisten Gäste sind bereits abgereist.

    "Pepper" hilft Hotelgästen: Cham testet Roboter im Tourismus

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Hotels im Landkreis Cham begrüßt seit einigen Wochen ein Roboter die Gäste und hilft ihnen an der Rezeption: Heute wird "Pepper" offiziell der Öffentlichkeit präsentiert.

    Dreister Hotelgast sitzt jetzt in Untersuchungshaft

      Ein 36-jähriger Dieb aus dem thüringischen Saalfeld hat es in Hotels in Oberpfalz zu bunt getrieben - und sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Er reiste in Sulzbach-Rosenberg ab, ohne zu zahlen und beklaute andere Hotelgäste.

      130 Hotelgäste müssen Bad Kissinger Hotel räumen

        Wegen eines Brands in einem Lagerraum haben 130 Gäste am frühen Mittwochmorgen ein Hotel im unterfränkischen Bad Kissingen verlassen müssen. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei mitteilte.

        Diskussionsbedarf über Meldeplicht in Hotels

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Bundesweit muss jeder Hotelgast beim Einchecken einen Meldeschein ausfüllen. Kommt er aus dem Ausland, werden zwar Passdaten notiert, aber nicht zwingend an die Behörden weitergegen. Können so auch Terroristen unerkannt unterkommen?

        Wer haftet bei Missbrauch?

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Wenn ein Hotelgast im kostenlosen WLAN illegale Dateien herunterlädt - muss der Netz-Betreiber dafür haften? Das sollte nun der Europäische Gerichtshof klären. Geklagt hatte ein Mann aus Gauting bei München.

        Feuerwehr überrascht über Sturheit des Rauchers

          Nächtlicher Großeinsatz in Augsburg: Innerhalb von zwölf Stunden wird die Berufsfeuerwehr gleich zwei Mal in ein Hotel gerufen. Dort hat ein Gast die Brandmeldeanlage ausgelöst, weil er in seinem Zimmer geraucht hat.

          Hotelgast bekämpft Zigarettenrauch mit Deospray

          • Artikel mit Bildergalerie

          Ein Hotelgast hat in Augsburg zweimal innerhalb von zwölf Stunden falschen Feueralarm ausgelöst. Er hatte versucht, Zigarettenrauch mit Deospray zu neutralisieren. Beim Einsatz wäre ein Feuerwehrler beinahe überfahren worden. Von Jochen Eichner

          Brennende Tischdecke löst Großeinsatz aus

            Großeinsatz in Bad Gögging. In einem Kurhotel fing wohl eine Tischdecke Feuer. Daraufhin eilten über 100 Hilfskräfte von Feuerwehr und Rotem Kreuz zur Brandstelle. Zwei Stockwerke mussten evakuiert werden. Dabei wurde ein Hotelgast leicht verletzt.

            Angst vor Hotelgästen mit Butangasflasche

              Auch in Oberbayern sind die Menschen nach den Terrorattacken sensibilisiert. In einem Hotel im Münchner Stadtteil Berg am Laim rief gestern Abend eine Angestellte die Polizei, weil ihr Gäste verdächtig vorkamen. Sie hatten eine Butangasflasche dabei.