BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Hotel- und Gaststättenverband: "Branche ist hart getroffen"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Corona-Maßnahmen haben große finanzielle Auswirkungen für das Hotel- und Gaststättengewerbe. Angela Inselkammer, Präsidentin des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes, schlägt zur Kompensation eine Senkung der Mehrwertsteuer vor.

Bambergs Gastronome spüren Corona: 70 Prozent Einbußen

    Leere Hotels, sinkende Einnahmen und haufenweise Stornierungen: Die Tourismusindustrie bekommt die Auswirkungen des Coronavirus deutlich zu spüren. Auch in Bamberg beklagen Hoteliers und Café-Besitzer fehlende Gäste.

    Gastronomie in Ostbayern: Existenz-Sorgen wegen Corona-Krise
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In der Corona-Krise geht es für viele gastronomische Betriebe in Niederbayern und der Oberpfalz um die nackte Existenz. Diese Einschätzung vertritt der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) in der Region. Die Lage sei "katastrophal".

    Corona: Oberpfälzer Hotel- und Gaststättengewerbe leidet
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Auch das Hotel- und Gaststättengewerbe ist von den Auswirkungen des Coronavirus betroffen. Das berichtet ein Sprecher des Oberpfälzer Bezirks des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands. Die meisten Betriebe verzeichnen demnach Umsatzeinbußen.

    Weniger Buchungen in Hotels und Gaststätten wegen Corona

      Die Angst der Menschen vor dem Coronavirus macht sich auch im Hotel- und Gaststättengewerbe bemerkbar. In Unterfranken gibt es weniger Buchungen, immer häufiger bleiben Hotelzimmer leer oder Reservierungen in Gaststätten werden storniert.

      Automesse IAA in München: Wirtschaftsverbände zufrieden
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      München hat den Zuschlag für die größte Automesse Europas bekommen, die Internationale Automobil-Ausstellung. Regionale Wirtschaftsverbände freuen sich – in der Politik und bei Umweltverbänden gibt es aber auch kritische Stimmen.

      Hotels und Gaststätten: Viele Probleme und ein Lichtblick
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Personalmangel und bürokratische Hürden, wie die jüngst eingeführte Bonpflicht machen Gastronomen das Leben schwer. Beim Neujahrsempfang des Bayerischen Hotel-und Gaststättenverbandes in Bayreuth gab es viel Diskussionsbedarf und einen Lichtblick.

      Großer Bedarf, viele Hürden: Jobs für geflüchtete Frauen

        Geflüchtete Frauen haben Schwierigkeiten, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen – obwohl ihre Arbeitskraft in vielen Branchen gebraucht wird. Wirtschaftsverbände wollen das ändern, auch das Bayerische Wirtschaftsministerium kündigt ein Projekt an.

        #Faktenfuchs: Wem gehört das Trinkgeld?
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Immer mehr Wirtshäuser in Bayern müssen aufgrund des Personalmangels zumachen. Der BR berichtete. In den Kommentaren klagen Service-Angestellte: Viele Wirte behielten Trinkgelder selbst ein. Wie ist die Rechtslage? Ein #Faktenfuchs.

        Wirtshaussterben: Fachkräfte fehlen in ganz Bayern
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Immer mehr Traditionswirtschaften müssen schließen. Seit 2009 hat ein Viertel der Gasthöfe in Deutschland aufgegeben. Es mangelt oft an Personal. Einige Hoteliers im Allgäu haben jetzt ein Programm für Azubis entwickelt, das viele Bewerber anlockt.