BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nackt im Netz: Das stört Chinas Zensur an Oscar-Nominierung

    Sein Film "Better Days" ist in China enorm erfolgreich, könnte einen Oscar abräumen, und trotzdem sitzt Regisseur Derek Tsang zwischen allen Stühlen. Grund dafür: Die bizarren Eingriffe der chinesischen Behörden, inklusive politischem "Happy End".

    Börse: Gemischte Vorgaben für den Start des DAX
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Börsen in Asien sind verhalten in die neue Woche gestartet. Anleger nehmen ein paar Gewinne mit und es werden Verluste geschrieben in Tokio, Hongkong und Shanghai. An der Wall Street hingegen wurden am Freitag neue Rekorde erzielt.

    Wegen Hongkong-Doku: Oscar-Gala soll in China ignoriert werden

      Der Druck wächst: Die chinesische Medienaufsicht ist alarmiert, weil in diesem Jahr für die Oscars eine Kurz-Dokumentation über die "Regenschirm-Revolution" in Hongkong nominiert wurde. Jetzt ist fraglich, ob die Gala in China zu sehen sein wird.

      Börse: Nikkei schließt 0,9 Prozent im Minus
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      An wichtigen Aktienmärkten in Asien fallen die Kurse. Die gute Stimmung, die den Handel an der Wall Street bestimmte, hält nicht an. Der DAX wird im Minus erwartet, der Ölpreis fällt und für Morphosys war 2020 besser als erwartet.

      Börse: Kursrallye in Asien geht weiter
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Konjunktur-Optimismus der Anleger scheint ungebremst und die Zinsen dürften noch länger niedriger bleiben. Das treibt die Börsen an. Nach den Rekordständen gestern machte der Nikkei-Index in Tokio weiter Boden gut.

      Biden macht Druck auf China bei Handel und Hongkong
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Verhältnis zwischen den USA und China ist auf einem historischen Tiefstand. Erstmals telefoniert nun der neue US-Präsident Biden mit Staatschef Xi Jinping. Es ging um Menschenrechte, Repressionen in Hongkong und den erbitterten Handelskrieg.

      Börse: Kuaishou an der Börse erfolgreich gestartet
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Börsengang der chinesischen Video-App Kuaishou war in Hongkong ein großer Erfolg. Händler sprachen von einem großen Ansturm.

      Sicherheitskräfte nehmen in Hongkong rund 50 Aktivisten fest
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Polizei in Hongkong hat ihr Vorgehen gegen die Demokratie-Bewegung verschärft und rund 50 Aktivisten festgenommen. Sie sollen gegen das umstrittene Sicherheitsgesetz verstoßen haben, das in der chinesischen Sonderverwaltungszone seit Juni gilt.

      Hongkong: Aktivist Wong zu Haftstrafe verurteilt

        Wegen der Teilnahme an einer nicht genehmigten Demonstration muss der Hongkonger Aktivist Joshua Wong für mehr als ein Jahr in Haft. China geht weiter mit harter Hand gegen die Demokratiebewegung vor.

        Hongkong: Demokratie-Aktivist Wong bekennt sich schuldig
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In Hongkong hat der Strafprozess gegen den Demokratie-Aktivisten Wong begonnen. Das Gericht ordnete U-Haft an, nachdem er sich schuldig bekannt hatte, einen unerlaubten Protest organisiert zu haben.