BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bundestag verbietet Konversionstherapien

    Der Bundestag hat für ein Verbot von Pseudo-Therapien gegen Homosexualität gestimmt. Wer homosexuelle oder transsexuelle Menschen mit einer Konversionstherapie umzupolen versucht, kann dafür künftig eine Freiheitsstrafe bekommen.

    Shakespeares "Othello" als homosexuelle Frau - Premiere in Hof
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das Theater Hof bringt zwei Premieren auf die Bühnen: Shakespeares "Othello" in einer ungewöhnlichen Inszenierung, in der die Hauptperson eine homosexuelle Frau ist. Außerdem feiert das Stück "Der Rest" von Roland Spranger in Hof seine Uraufführung.

    Kirche traut sich: So werden homosexuelle Paare gesegnet

      Die evangelische Landeskirche hat die mit Spannung erwartete "Handreichung" für Segnungsgottesdienste für gleichgeschlechtliche Paare veröffentlicht. Auch in Zukunft ist nicht jedes offizielle Jawort in der Kirche auch wirklich eine Trauung.

      Schwul, nicht krank: Ketterls Kampf gegen "Konversionstherapie"

        Alexander Ketterl ist gläubig – und schwul. In der freikirchlichen Gemeinde in Landsberg am Lech, der er sich als Jugendlicher angeschlossen hat, wollte man seine Sexualität mit einer sogenannten Konversionstherapie "heilen".

        Spahn will Therapien gegen Homosexualität teilweise verbieten
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Bundesgesundheitsminister Spahn hat einen Gesetzentwurf vorgelegt um umstrittene Konversionstherapien zu verbieten. Solche Angebote, die Homosexuelle "umkehren" oder "heilen" wollen, können schwerwiegende Folgen haben bis hin zu Selbstmordgedanken.

        Kleine Wiesn-Zelt-Typologie

          "O'zapft" wird im Schottenhamel, geschossen im Armbrustschützen- und Schützenzelt, und in der Bräurosl treffen sich die Homosexuellen. Auch wenn meistens alle Zelte voll sind, hat doch jedes Wiesn-Zelt seine eigenen Traditionen.

          Das sind die 5 wichtigsten Kinostarts der Woche
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Ein Wildnis-Abenteuer aus grauer Vorzeit, eine brisante Doku über syrische Homosexuelle, Cyrano de Bergerac als moderne Teen-Romanze: Das sind die wichtigsten Kino-Neustarts der Woche.

          Polizei verhindert Gay-Pride-Parade in Istanbul
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die türkische Polizei hat mit einem Großaufgebot eine Demonstration von Schwulen, Lesben und Transsexuellen verhindert. Die Gay-Pride-Parade sollte auf der zentralen Einkaufsstraße Istiklal in Istanbul stattfinden. Von Michael Lehmann

          Neu im Kino: Das Coming-Out-Teendrama "Love, Simon"
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Eigentlich ist Simon glücklich: Seine Familie liebt ihn. Da ist nur sein Geheimnis: Er ist homosexuell. Als eine seiner privaten E-Mails in falsche Hände gerät, muss sich Simon entscheiden. Coming Out oder nicht?

          Coming Out im Kino - die Komödie "Love, Simon"
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          "Love, Simon" ist eine amerikanische High-School-Komödie und erzählt von einem homosexuellen Jungen und dessen Coming-Out. Der 46-jährige Amerikaner Greg Berlanti ist selbst schwul, er hat diesen Film gedreht. Von Moritz Holfelder