BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Katholiken ringen mit Papst-Wort zu Homo-Ehe

    In einer neuen Doku über das Kirchenoberhaupt äußert sich Papst Franziskus wohlwollend über Homosexuelle. Aber nicht alle sehen darin die Forderung nach zivilen Lebenspartnerschaften. Die Kirche ist einmal mehr gespalten - auch in Deutschland.

    Queer sein und fromm: Was sagen Juden und Muslime?

      Beim "AusARTen"-Festival in München kommen Vertreter aus Judentum und Islam zusammen, um über die Haltung ihrer Glaubensgemeinschaften zum Thema Homosexualität zu debattieren. Und über die Erfahrung, zu einer doppelten Minderheit zu gehören.

      Papst befürwortet homosexuelle Partnerschaften
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Papst Franziskus hat sich für die rechtliche Anerkennung gleichgeschlechtlicher Beziehungen ausgesprochen. Gegen die Ehe von Homosexuellen ist er aber nach wie vor.

      Kommt jetzt der kirchliche Segen für homosexuelle Paare?

        In einem Dokumentarfilm spricht sich Papst Franziskus für zivile Partnerschaften für homosexuelle Paare aus. Öffnet sich die katholische Kirche jetzt gegenüber Schwulen und Lesben?

        Mut zur Liebe: Bildband dokumentiert 100 Jahre Männer-Paare
        • Artikel mit Bildergalerie

        Die beiden Foto-Sammler Hugh Nini und Neal Treadwell trugen 350 Aufnahmen von Männer-Paaren zusammen. Bilder aus den USA, Europa und Asien, die meist Unbekannte aus der Ära von 1850 bis 1950 zeigen - die den Mut hatten, zur ihrer Neigung zu stehen.

        Debatte um Segen für gleichgeschlechtliche Paare
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Am Wochenende haben sie in München geheiratet: Schlagersänger Patrick Lindner und sein Lebensgefährte. Ein Pfarrer segnete anschließend die Eheringe, was bei manchen Katholiken für Aufregung sorgte. Auch anderswo kocht das Thema wieder hoch.

        Debatten um Homosexualität und Frauen in der Kirche
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Wenn katholische Bischöfe und Laien beim "Synodalen Weg" über Kirchen-Reformen debattieren, wird Klartext gesprochen: Frauen fordern seit langem einen Zugang zum Priesteramt und Homosexuelle wollen katholisch sein und dabei nicht in Sünde leben.

        "Das hätte schief gehen können": Barbara Sukowas geheime Liebe
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Sukowas neuer Film "Wir beide" erzählt von einer geheim gehaltenen Frauenliebe im Alter. Und von dem Risiko, das richtige Leben auf später zu verschieben. Im Interview verrät die 70-Jährige, welche Wagnisse sie für den Dreh eingegangen ist.

        Wieso das Drama "Als wir tanzten" für Debatten sorgt
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In Cannes gefeiert, in Georgien angefeindet: Der Film "Als wir tanzten" sorgt für viel Diskussion. Beim Dreh mussten teilweise Bodyguards auf das Team aufpassen. Denn die queere Liebesgeschichte im georgischen Nationalballett gefällt nicht jedem.

        60 Jahre Pille: Eugen Steinach, der unbekannte Wegbereiter

          Vor 60 Jahren kam die Antibabypille auf den Markt. Einer ihrer Wegbereiter ist der österreichische Arzt Eugen Steinach. Er hat einen wesentlichen Baustein für die spätere Pille geschaffen. Später missbrauchten Nazis seine Forschung in Auschwitz.