BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Präsenzunterricht nicht möglich: Kulmbacher Lehrer in Quarantäne
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Weil zu viele Lehrer in Quarantäne geschickt werden mussten, schalten die Fachober- und die Berufsoberschule Kulmbach vorerst auf Distanzunterricht. Die verbliebenen Lehrer hätten den drohenden Stundenausfall nicht auffangen können, heißt es.

Eilanträge gegen Homeschooling im Landkreis Donau-Ries
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach einer Corona-Anordnung des Landratsamtes Donau-Ries müssen die meisten Kinder wieder im Wechsel in der Schule und zu Hause unterrichtet werden. Dagegen hat eine Lehrerin und Mutter einen Eilantrag beim Verwaltungsgericht Augsburg eingereicht.

Corona-Anstieg trifft Schüler in zwei bayerischen Hotspots hart
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Fünf Wochen nach dem Schulstart in Bayern gibt es in zwei Landkreisen bereits wieder einen Wechsel von Präsenz- und Distanzunterricht: in Regen und im Berchtesgadener Land. Anderswo läuft der Regelbetrieb trotz hoher Corona-Werte weiter.

Gymnasium Schrobenhausen wegen Corona geschlossen

    Nach mehreren Corona-Fällen muss das Gymnasium Schrobenhausen zunächst für eine Woche schließen. Vier Schüler und eine Lehrkraft sind infiziert, 21 Lehrer befinden sich in Quarantäne. Nun wird weiter getestet - und auf Homeschooling umgestellt.

    Piazolo: "Bayern für digitalen Unterricht gut aufgestellt"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bayerns Kultusminister Piazolo sieht die Schulen im Freistaat gut gerüstet für den digitalen Unterricht. Angesichts der aktuellen Infektionszahlen ist eine neue Homeschooling-Periode nicht ausgeschlossen. Ein "Schulgipfel" beschließt Zusammenarbeit.

    Bitkom macht Stimmung gegen Schulen und Bildungsföderalismus

      Den Schulen wird derzeit viel abverlangt. Den Alltag in Zeiten der Pandemie zu organisieren, ist nicht leicht. Dennoch gibt es immer wieder Kritik, vor allem beim Homeschooling. Der IT-Verband Bitkom macht nun Druck mit Hilfe einer eigenen Studie.

      Corona: Quarantäne und Schließungen in Kindergärten und Schulen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Für einige niederbayerische Schülerinnen und Schüler ist nach der ersten Schulwoche nach den Sommerferien schon wieder Homeschooling angesagt: Wegen Corona müssen sie vorerst von zuhause aus Lernen. Auch Kindergartenkinder sind in Quarantäne.

      So lief der Schulstart an einer Grundschule in München
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Zeit von Homeschooling und blockweisem Unterricht ist vorerst vorbei: Am Dienstag hat die Schule wieder begonnen. Für Schüler, Lehrer und Eltern an der Bauhausschule in München ein Start mit gemischten Gefühlen.

      Lernen mit Corona: So lief der Schulanfang in Bayern
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Zu Beginn des neuen Schuljahres herrscht an Bayerns weiterführenden Schulen wegen Corona zwei Wochen lang Maskenpflicht im Klassenzimmer. Der erste Tag verlief trotz der Neuerungen weitgehend reibungsfrei. Auch das Feedback der Schüler war positiv.

      Schulanfang in Oberfranken: Zahl der Erstklässler gestiegen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Zusätzliche Lehrkräfte, spezielle Schulungen und bessere Technik: Die Schulen in Oberfranken sind auf den ersten Schulanfang nach der Corona-Pandemie gerüstet. Im Vergleich zu den Vorjahren hat zudem die Zahl der Erstklässler zugenommen.