BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nur teilweise Homeoffice in schwäbischen Behörden

    Laut einer neuen Verordnung des Bundesarbeitsministeriums müssen Arbeitgeber Homeoffice – wenn es die Tätigkeit zulässt – künftig ermöglichen. Bei den Kommunen in Schwaben ist man dabei unterschiedlich weit.

    Studieren mit Kind – und das in Zeiten von Corona
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Corona hat den Familienalltag verändert. Kinder und Eltern sind viel öfter Zuhause. Das prägt auch den Alltag von Mama Franziska Zauter aus Würzburg. Doch sie ist nach wie vor davon überzeugt: Studieren mit Kind, das lässt sich gut vereinbaren.

    Münchner Runde live: Wie kommen wir aus der Lockdown-Schleife?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In der Corona-Krise ist kein Ende in Sicht. Die strengen Maßnahmen bleiben bestehen, der Lockdown wird verlängert. Wie überstehen wir diese Krise? Wer hilft den Familien? Die Diskussion in der Münchner Runde, live ab 20.15 Uhr

    Gewerkschaften und Arbeitgeber begrüßen Homeoffice-Verordnung
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Zu den Maßnahmen, die Bund und Länder gestern zum Infektionsschutz verabschiedet haben, gehört auch die Pflicht für Arbeitgeber, wo möglich, Homeoffice anzubieten. Arbeitgeber und Gewerkschaften in Bayern reagieren unterschiedlich.

    Verordnung für mehr Homeoffice: Wo sie greift und wo nicht

      Im Kampf gegen die Corona-Pandemie werden künftig auch Arbeitgeber in die Pflicht genommen. Sie müssen Homeoffice überall ermöglichen - wenn es die Tätigkeit zulässt. So definiert es eine neue Verordnung von Bundesarbeitsminister Heil.

      Jogginghose statt Anzug: Krise der Herrenbekleidung-Hersteller
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im Homeoffice trägt man(n) statt feinem Anzug eher einen Jogginganzug. Das trifft Einzelhändler, aber auch die Hersteller – wie das Hersbrucker Unternehmen Creation Gross – besonders hart: Nicht nur sind die Läden zu, die Nachfrage ist auch geringer.

      Landratsämter: Homeoffice-Pflicht schwer umsetzbar

        Eine mögliche Homeoffice-Pflicht, die derzeit in der Diskussion ist, ist aus Sicht der Landratsämter in Niederbayern schwer umsetzbar. Dennoch würden alle Möglichkeiten für Homeoffice in den Behörden geprüft oder bereits umgesetzt, hieß es.

        Kommentar: Es fehlt eine Perspektive für die Schulen

          Mehr Homeoffice - das ist sicherlich richtig. Dass die Schulen bis Mitte Februar geschlossen bleiben sollen, ist dagegen weniger verständlich, meint Jeanne Turczynski. Unter dem Unterricht zuhause leiden die Kinder sehr.

          Neue Corona-Maßnahmen: Was Bund und Länder beschlossen haben
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Ministerpräsidenten der Länder haben mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) neue Maßnahmen im Kampf gegen Corona beschlossen. Im Fokus: Eine verschärfte Maskenpflicht und mehr Homeoffice. Die Beschlüsse im Überblick.

          Mehr Homeoffice in Corona-Zeiten: Was sich jetzt ändern soll
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Bund und Länder sind sich einig über Vorgaben für mehr Homeoffice in Unternehmen während der Corona-Pandemie. Die Einzelheiten arbeitet das Bundesarbeitsministerium aus. Was darüber bislang bekannt ist.