BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Verfahren um Heilpraktiker: Fahrlässige Tötung nicht erkennbar
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Laut Staatsanwaltschaft soll ein Heilpraktiker aus dem Raum Regensburg für den Tod einer krebskranken Frau verantwortlich sein. Am Dienstag beschäftigte sich das Bayerische Oberste Landesgericht mit dem Fall – und sieht keine fahrlässige Tötung.

Homöopathie: Heilmittel oder wirksam durch Placebo-Effekt?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Über die Homöopathie wird immer wieder heftig diskutiert. Momentan auch im bayerischen Landtag. Eine neue Studie soll nun prüfen, ob homöopathische Präparate Antibiotika ersetzen oder reduzieren könnten. Der aktuelle Stand der Wissenschaft.

#Faktenfuchs: Streit um Homöopathie
  • Artikel mit Video-Inhalten

"Homöopathie wirkt nicht über den Placebo-Effekt hinaus" - gegen diese Äußerung geht der Homöopathie-Hersteller Hevert juristisch vor. Der #Faktenfuchs checkt deshalb: Muss die Wirkung homöopathischer Mittel bewiesen werden? Und wenn ja, wie?

Homöopathie auf der Intensivstation einer Uniklinik?

    Am Haunerschen Kinderspital, der Universitäts-Kinderklinik der LMU in München, wird in zahlreichen Abteilungen auch homöopathisch behandelt. Doch ist eine Intensivstation für Frühchen der richtige Ort für eine Therapieform mit fraglicher Wirksamkeit?

    Montgomery: Ärzte dürfen weiterhin Homöopathen sein
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Innerhalb der Ärzteschaft ist eine heftige Debatte entbrannt, ob sich Ärzte zusätzlich als Homöopathen bezeichnen dürfen. Vor dem Auftakt des Ärztetags plädiert der Präsident der Bundesärztekammer, Frank Montgomery, für eine pragmatische Lösung.

    Drogenlabor entpuppt sich als Labor für Homöopathie

      Bei einem Brand in einer Wohnung in Au in der Hallertau ist kurzzeitig der Verdacht aufgekommen, dass der Bewohner ein Drogenlabor eingerichtet habe. Wie die Polizei mitteilte, handelte es sich aber letztlich nur um Homöopathie. Von Lena Deutsch

      Wer nicht heilt, hat auch nicht Recht

        Diese Woche treffen sich in Leipzig Ärztinnen und Ärzte aus der ganzen Welt auf dem Weltkongress der Homöopathie. Immer mehr Krankenkassen bezahlen die aufwändige Behandlung, obwohl sie wissenschaftlich nicht belegt ist.

        Schütteln, verdünnen, schütteln
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Immer mehr Patienten nehmen Globuli ein. Für die einen ist es Hokuspokus ohne wissenschaftliche Grundlage. Für die anderen ist es der Weg zu einer sanften Medizin und schlicht die Hoffnung, gesund zu werden. Ein Blick auf den Herstellungsprozess.

        Warum Krankenkassen die Kosten übernehmen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Für viele, sehr viele, ist es unbestritten, dass Homöopathie wirkt. Kritiker hingegen halten wissenschaftliche Untersuchungen über ihre Unwirksamkeit hoch. Einige Krankenkassen haben sich trotzdem entschieden, die Kosten zu übernehmen. Warum?