BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

FAQ: Welche Corona-Regeln gelten für Hochzeiten in Bayern?

    Das Coronavirus hat so manchem Brautpaar die Planung für ihre Feierlichkeiten durcheinandergewirbelt. Seit Anfang des Monats darf wieder gefeiert werden – aber unter Hygieneauflagen. Hier lesen Sie, welche Regeln gelten.

    Hochzeit mit 100 Gästen in Bernried - Wie kam es dazu?

      Am Wochenende hat eine von der Polizei aufgelöste Hochzeitsfeier in Bernried für Aufregung gesorgt. Das Kloster Bernried, die Gemeinde und Pfarrei sowie die Polizei Penzberg erklären auf BR-Anfrage die Hintergründe.

      Kloster Bernried: Polizei löst Hochzeitsfeier mit 100 Gästen auf

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Mit 100 geladenen Gästen wollte ein Hochzeitspaar seine Vermählung feiern. Die frisch Verheirateten hatten ihre Gäste in den Innenhof von Kloster Bernried im Landkreis Weilheim-Schongau eingeladen. Die Polizei löste die Feier auf.

      Polizei setzt Corona-Regeln durch und löst Hochzeitsparty auf

        An mehreren Orten in Bayern in Bayern hat die Polizei die Corona-Regeln durchgesetzt. Die Münchner Polizei musste am Samstagabend zwei Partys im Stadtgebiet wegen Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetzt auflösen. Eine war eine Hochzeitsfeier.

        18 Corona-Infektionen nach großer Hochzeitsfeier in Baierbrunn

          Private Feiern sind derzeit häufig Corona-Infektionsherde. Weitreichende Folgen hat nun eine Hochzeit in Baierbrunn bei München: Bisher sind 18 Infektionen unter den Gästen bekannt – und die haben Auswirkungen auf mehr als 100 Familien.

          Hamm kämpft mit der Corona-Welle

            Die Stadt Hamm in Nordrhein-Westfalen kämpft nach einer Großhochzeit Anfang September weiter mit der Corona-Welle. Bis Montagmittag registrierte die 180.000-Einwohner-Kommune 37 neue Corona-Fälle. Akut infiziert sind derzeit 229 Menschen.

            Bad Königshofen: Alle Schulen und Kitas bis Freitag geschlossen

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Wie das Landratsamt in Bad Neustadt am Abend mitteilte, bleiben aufgrund der Corona-Infektionen sämtliche Schulen in Bad Königshofen bis Freitag geschlossen. Das Gleiche gilt für die Kindergärten und Kindertagesstätten der unterfränkischen Stadt.

            Corona-Ticker Unterfranken: Ausbruch in Bad Königshofen

              In Bad Königshofen (Lkr. Rhön-Grabfeld) gibt es 25 Neuinfektionen, die laut Gesundheitsamt auf eine Hochzeitsfeier zurückzuführen sind. Deshalb müssen Schulklassen zuhause bleiben und die Werkstatt einer Behinderteneinrichtung wurde geschlossen.

              Bürgermeister schlägt Alarm: 25 Corona-Fälle in Bad Königshofen

              • Artikel mit Audio-Inhalten

              In Bad Königshofen (Lkr. Rhön-Grabfeld) gibt es offenbar einen größeren Corona-Ausbruch. Darüber wurde Bürgermeister Thomas Helbling vom Gesundheitsamt in Bad Neustadt telefonisch informiert. Infektionsherd war wohl eine Hochzeitsfeier.

              Wohl über 30 Corona-Infizierte nach Panne in Vilshofener Klinik

                Wegen einer Panne im Krankenhaus Vilshofen sollen jetzt über 30 Menschen an Covid-19 erkrankt sein. 160 Menschen stehen unter Quarantäne. Weil offenbar ein Corona-Test verschleppt wurde, waren die meisten Betroffenen auf einer Hochzeitsfeier.