BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Hochschule Landshut plant eigenen Studiengang in Dingolfing

    Ab dem Wintersemester 2023/24 sollen Studierende in Dingolfing einen technischen Studiengang belegen können. Das planen Stadt und Kreis Dingolfing mit der Hochschule Landshut. In Dingolfing gibt es seit einigen Jahren einen Ableger der Hochschule.

    Hochschulen werben in Schulen für Naturwissenschaften

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Immer weniger Schulabgänger wählen klassische Naturwissenschaften als Studiengänge. Die Hochschulen gehen deshalb inzwischen oft an Schulen und versuchen, mit Experimenten das Interesse für Physik, Chemie und Mathematik zu wecken.

    Versicherungsexpertin: Hochwassergefahr wird weiter unterschätzt

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Trotz der aktuellen Hochwasserschäden – die Gefahr wird weiter unterschätzt, so eine Coburger Versicherungswirtschafts-Professorin. Sie übt Kritik an den staatlichen Hochwasser-Hilfen und will eine Diskussion um eine Pflichtversicherung anregen.

    Impfbus an der Uni: Ab sofort werden auch Studierende geimpft

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Immer mehr Hochschulen impfen ihre Studierenden. Das nächste Semester naht und viele Studierende hoffen darauf, endlich wieder im Hörsaal zu sitzen. Heute plant Bayerns Wissenschaftsminister Sibler eine große Aktion an der LMU München.

    100-jähriges Jubiläum: Ausbildung zum Kirchenmusiker in Bayreuth

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Musik, Theologie und Pädagogik: Vor 100 Jahren ist in Bayreuth der Grundstein für die kirchliche Ausbildung der evangelischen Kirchenmusik gelegt worden. Aktuell studieren 35 junge Menschen an der Hochschule, um später den Beruf auszuüben.

    Luftfilter in Klassenzimmern: Noch nicht ausreichend erforscht

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In bayerischen Klassenzimmern sollen ab dem Herbst Luftfilter stehen, die die Verbreitung des Coronavirus erschweren. Dafür nehmen Freistaat und Kommunen große Beträge in die Hand. Die Wirkung der Filter ist aber noch kaum richtig untersucht worden.

    Ken Jebsen als Quelle - Wie soll Wissenschaft sein?

      Wissenschaftsfreiheit ist genauso wie Meinungsfreiheit ein hohes Gut. Schließlich sollen Forscher frei denken und Bestehendes kritisch hinterfragen. Doch wie weit kann diese Freiheit gehen? Diese Frage stellt sich bei einem Münchner Professor.

      Zurück in den Hörsaal: Uni Erlangen tüftelt an neuem Konzept

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Vorlesungen online, Gruppenarbeit im virtuellen Raum – seit über einem Jahr ist das Alltag für viele Studierende an der Universität Erlangen-Nürnberg. Ab dem Wintersemester soll sich das ändern. Das Konzept dafür wird gerade erarbeitet.

      3.300 Studierende, 33 Studiengänge: Hochschule Ansbach wird 25

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Mit 85 Studentinnen und Studenten der Betriebswirtschaftslehre ist sie 1986 gestartet – ab heute feiert die Hochschule Ansbach das 25-jährige Jubiläum mit rund 3.300 Studierenden. Auch der Wissenschaftsminister ist mit dabei.

      Hochschule Kempten erforscht autonomes Fahren in Benningen

        Assistiert, automatisiert, vernetzt – Autofahren verändert sich rasant. Die Hochschule Kempten erforscht die künftige Mobilität an einem neuen Institut mit eigener Teststrecke. Schon heute sorgen ihre Entwicklungen auf der Straße für mehr Sicherheit.