BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Für Klimaschutz: SKF Schweinfurt schaltet Leucht-Logo nachts aus

    SKF in Schweinfurt will ein Zeichen für den Klimaschutz setzen – und schaltet das riesige beleuchtete Logo am Verwaltungs-Hochhaus nachts aus. Die drei blauen Buchstaben gehören seit Jahren zum Stadtbild. Deshalb stößt das Vorhaben auch auf Kritik.

    Gaza-Konflikt dauert an: Unruhen in Israel und im Westjordanland

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Konflikt zwischen Israel und der Hamas hält an. Die israelische Luftwaffe griff in der Nacht Ziele in der Stadt Gaza an, am Samstag auch ein Hochhaus mit Medienbüros. Militante Palästinenser setzten Raketenangriffe auf israelische Städte fort.

    Nahost: Raketen auf Tel Aviv - Hochhaus in Gaza zerstört

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Gewalt zwischen Israel und den Palästinensern eskaliert aufs Neue, es gibt Tote auf beiden Seiten: Die Hamas feuerte 130 Raketen auf Tel Aviv ab. Zuvor hatte die israelische Armee bei einem Luftangriff ein Hochhaus in Gaza zerstört.

    "Freche Hochhäuser": Stararchitekt Helmut Jahn gestorben

      Er zählte zu den erfolgreichsten Architekten der Welt, baute am liebsten Wolkenkratzer mit Ausrufezeichen und "schüttelte" Städte gern mit seinen Bauten durch. Spötter nannten ihn "Turmvater Jahn", er setzte auf Bauchgefühl statt Bauhaus-Strenge.

      Debatte um neue Wolkenkratzer am Fürther Hauptbahnhof

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Fürther CSU will hoch hinaus. Sie spricht sich für den Bau von neuen Hochhäusern im Stadtzentrum aus. Sie könnten ein neues Wahrzeichen werden. Doch es gibt Gegenstimmen. Die Wolkenkratzer-Debatte hat begonnen.

      Bauen in Bayern soll schneller und günstiger werden

      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bauen soll in Bayern künftig einfacher und schneller gehen. Und es sollen mehr Wohnungen entstehen. Möglich machen soll das die neue Bauordnung, die ab 1. Februar gilt. Ziel ist es, Bürokratie abzubauen und Genehmigungen schneller zu erteilen.

      Stadtbaurätin: München für neue Hochhäuser "grundsätzlich offen"

        Ist das der Beginn einer neuen Architekturdebatte? Als "Ausnahme" kann sich Elisabeth Merk an der Isar "hohe Hochhäuser" vorstellen. Bedingung dafür: Ein "Mehrwert für die Stadtgesellschaft". Das würde einem Bürgerentscheid von 2004 widersprechen.

        Fassadenrenovierung in Nürnberg: Eigentümer klagen um Millionen

        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Fassadensanierung von fünf Hochhäusern im Nürnberger Stadtteil Neuselsbrunn war schon bei Beginn der Arbeit im Jahr 2018 umstritten. Nun wollen die Wohnungseigentümer vor Gericht ziehen – und sie fordern Millionen.

        Einzigartig im Allgäu: Ein Hochhaus komplett aus Holz

        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Es ist ein Prestigeprojekt in Sachen Nachhaltigkeit und Regionalität: in Thingers bei Kempten entsteht ein Hochhaus komplett aus Holz. Eine Herausforderung, nicht nur für die Baufirma, auch für die Feuerwehr und den Brandschutz.

        Französischer Spiderman klettert Frankfurter Silberturm hoch

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Fassaden-Kletterer Alain Robert hat wieder einmal für Aufmerksamkeit gesorgt: Er bestieg ungesichert einen Wolkenkratzer in Frankfurt. Die Aktion soll ein Statement zur Corona-Krise sein.