BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Gefährliche Challenges: Achtung Hoax-Alarm!
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Goofy-Challenge fordert Jugendliche zu gefährlichen Taten auf. Dabei handelt es sich um einen Hoax. Wir erklären, wie sich solche Challenges verbreiten - und wie man am Besten damit umgeht.

Nein, Mr. Bean ist nicht tot!

    Immer wieder werden Prominente im Netz für tot erklärt, diesmal hat es Mr. Bean-Darsteller Rowan Atkinson erwischt. Doch die entsprechende Meldung ist nicht nur falsch. Sie wird auch benutzt, um Malware zu verbreiten. Von Christian Schiffer

    Facebook will Fakenews in Deutschland bekämpfen

      Facebook will im Jahr der Bundestagswahl härter gegen die Verbreitung gefälschter Nachrichten vorgehen. Als Partner werde das Recherchezentrum Correctiv von Nutzern gemeldete Inhalte prüfen und gegebenenfalls als zweifelhaft auszeichnen.

      Bundeswahlleitung stellt sich auf Hackerangriffe ein
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Bundeswahlleiter Sarreither rechnet mit Hacker-Angriffen auf sein Verwaltungsnetz während der Bundestagswahl. Die Infrastruktur des Rechenzentrums habe man verdreifacht. Im Ernstfall werde er auch das Cyber-Abwehrzentrum der Bundesregierung nutzen.

      Fake-News populärer als seriöse Nachrichten

        Eine "verrückte Idee" nennt Facebook-Chef Zuckerberg die Annahme, Falschmeldungen in seinem sozialen Netzwerk könnten die US-Wahl beeinflusst haben. Eine Analyse des Online-Magazins "Buzzfeed" kommt zu einem anderen Ergebnis. Von Florian Regensburger

        Einsam auf dem Zuckerberg

          Massenhaft geteilte Falschmeldungen auf Facebook sollen Donald Trump zum Wahlsieg verholfen haben - Facebook-Chef Zuckerberg hält die Idee für "verrückt". Doch sogar einige Mitarbeiter des Unternehmen sehen das anders. Von Max Muth

          Bekannter Troll denunziert Göring-Eckardt
          • Artikel mit Bildergalerie

          Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt sieht sich gerade mit einem Internet-Hoax konfrontiert. Unter anderem die Seite "Grüne! Nein Danke!" unterstellt ihr mit einem gefälschten Bild, sie wolle das Fahnenschwenken zur EM verbieten lassen.

          Wie Unsinn im Netz verbreitet wird und wie man damit umgeht
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Über Flüchtlinge kursieren die absurdesten Dinge. Eine junge Frau aus Leipzig hat darauf keine Lust mehr - und wehrt sich. Für ihr ehrenamtliches Projekt ist sie für den Grimme Online Preis nominiert.

          Claudia Roth steht wegen Blog-Fälscher im Shitstorm

            Seit Tagen kursieren im Netz schockierende Bilder und empörende Zitate. Sie alle haben etwas zu tun mit den Vorfällen in Köln - und sie alle sind Fälschungen. Jetzt hat es die Grünen-Politikerin Claudia Roth getroffen. Von Christian Schiffer

            Fake - Die Fälschung der Welt

              Längst nicht nur Gemälde können gefälscht werden. Vermeintlich wahre Meldungen im Netz entpuppen sich oft genug als Hoaxes - als Falschmeldungen. Höchste Zeit für eine kleine Historie des Fakes. Peter Köhler hat sie geschrieben. Von Marie Schoess.