BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Brände in Australien: Weitere Hitzewelle droht
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Feuer in Australien sind verheerend. Für heute werden mancherorts wieder Höchsttemperaturen von mehr als 40 Grad und dazu starke Wind mit Geschwindigkeiten von 90 Stundenkilometern erwartet - das könnte die Brände noch weiter anfachen.

Familie aus Schwaben bangt um Freunde in Australiens Flammen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Seit Oktober wüten schlimme Buschbrände in Australien. Häuser wurden zerstört, viele Menschen müssen vor dem Feuer flüchten, zahlreiche Tiere verendeten in den Flammen. Ein Ehepaar aus Nördlingen hat große Angst um viele Freunde in Australien.

Buschbrände in Australien: Angst vor der nächsten Hitzewelle
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach einer kurzen Verschnaufpause steht Australien vor der nächsten Hitzewelle. Damit einhergehende starke Winde könnten die ohnehin verheerenden Buschfeuer weiter anfachen.

Touristen sollen Brandgebiete in Ostaustralien verlassen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Kühleres Wetter verschafft den Feuerwehrleuten im Kampf gegen die Buschfeuer in Australien etwas Erleichterung. Am Wochenende wird allerdings eine erneute Hitzewelle erwartet. Tausende Touristen müssen Brandgebiete im Osten Australiens verlassen.

Wetterrückblick: Zwei Hitzewellen und Schneerekorde an den Alpen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der April 2019 war der 13. zu warme Monat in Folge - das hat es seit Beginn der Messungen 1881 nicht gegeben. Der Sommer brachte zwei Hitzewellen, der Winter enorm viel Schnee - freilich nur in Alpennähe. Der Jahresrückblick unseres Wetterexperten.

Durstiger Koala bettelt Radfahrer an
  • Artikel mit Video-Inhalten

Hitzewelle und zahlreiche Buschbrände halten im Moment Australien in Atem. Das macht auch den lokalen Tieren zu schaffen. Ein Koala zeigt sich wenig scheu und ließ sich von Radfahrern Wasser geben.

Klimaforscher Schellnhuber: "Neue Normalität ist das Extreme"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Hitzewellen, schwere Unwetter, längere Trockenphasen und Überschwemmungen. Auf diese "Achterbahnfahrt" muss sich das östliche Bayern einstellen, sagte Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber dem BR. Heute spricht er an der Uni Regensburg.

Ende der Freibadsaison: Mäßige Bilanz für Bayern
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die meisten Freibäder in Bayern sind nun geschlossen. Wechselhaftes Wetter im August hat den Besucheransturm heuer im Vergleich zum Rekordsommer des vergangenen Jahres gebremst.

Doch keine Gurkensuppe? JVA-Insassen sauer auf Ministerium
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Besser gelüftete Zellen und kalte Gurkensuppe: Damit sollten die Häftlinge in Bayern die Hitzewelle Ende Juli gut überstehen. Das jedenfalls teilte das Justizministerium damals mit. Aber mehrere Gefangene widersprechen dieser Darstellung.

Trockenheit: So wollen Bayerns Städte ihre Bäume retten

    Patenschaften, Bewässerungssäcke und sogar Wasserwerfer: Wenn es darum geht, trockene Bäume und Pflanzen vor dem Hitze-Tod zu bewahren, ziehen Bayerns Städte und Gemeinden alle Register. Ohne die Hilfe der Bürger geht es aber nicht.