Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Projekt "Grünes Klassenzimmer" in Himmelstadt beginnt

    Im privaten Landgarten von Jutta und Reinhard Steinmetz in Himmelstadt (Lkr, Main-Spessart) hat das Projekt "Grünes Klassenzimmer" begonnen. Dort können Kinder ihren grünen Daumen entwickeln - an drei Kurstagen und eng am Lehrplan der Grundschule.

    Elternhaus zerstört: 24-Jähriger bleibt in Psychiatrie
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein 24-Jähriger aus Himmelstadt wird weiterhin in der Psychiatrie bleiben, nachdem er im Juni 2018 sein Elternhaus durch ein Feuer mit Verpuffung zerstört hat. Er selbst, seine Eltern und sein Bruder waren bei der Explosion verletzt worden.

    Elternhaus in die Luft gesprengt – 24-Jähriger vor Gericht
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein 24-jähriger Mann muss sich heute vor dem Würzburger Landgericht verantworten. Er hatte im Keller seines Elternhauses in Himmelstadt (Lkr. Main-Spessart) Aktenordner und Wäsche mit Benzin übergossen und angezündet. Daraufhin gab es eine Explosion.

    Himmelstadt: Weihnachtspostamt verschickt 70.000 Antwortbriefe
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    70.000 Briefe aus aller Welt sind heuer im bayerischen Weihnachtspostamt in Himmelstadt eingegangen und beantwortet worden. Neben fröhlichen Kinderbriefen gab es auch sehr ernste Schreiben. Um die kümmert sich Postamts-Leiterin Rosemarie Schotte.

    Weihnachtspostamt in Himmelstadt eröffnet
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Tausende Briefe sind in Bayerns einzigem Weihnachtspostamt in Himmelstadt angekommen. Seit heute sind die ersten Antworten des Christkinds und seiner vielen ehrenamtlichen Helfer unterwegs zu den Kindern.

    Briefe ans Christkind: Weihnachtspostamt in Himmelstadt öffnet

      Am ersten Adventssonntag öffnet das Weihnachtspostamt in Himmelstadt. Landtagspräsidentin Ilse Aigner darf heute den Ersttagsstempel setzen. Auch in diesem Jahr werden wieder rund 80.000 Briefen an das Christkind erwartet.

      Bürgermeister von Himmelstadt erliegt Herzinfarkt

        Der 66-jährige Himmelstadter Bürgermeister Gundram Gehrsitz ist tot. Völlig überraschend ist er am Donnerstag einem Herzinfarkt erlegen. Laut zweitem Bürgermeister Uwe Menth befindet sich der Ort derzeit im Schockzustand.

        Zerstörtes Haus in Himmelstadt: Spurensicherung abgeschlossen

          Nach der Verpuffung in einem Wohnhaus in Himmelstadt ist das zerstörte Anwesen diese Woche komplett abgetragen worden. Heute konnten die Ermittler nun erstmals den Keller betreten, wo sich die Explosion ereignet haben soll, und Spuren sichern.

          Nach Haus-Explosion: Sohn unter Verdacht
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Nach der Verpuffung, die vor drei Wochen in Himmelstadt im Landkreis Main-Spessart ein Einfamilienhaus einstürzen ließ, wurde jetzt Haftbefehl gegen einen Sohn der betroffenen Familie erlassen. Vier Menschen wurden damals zum Teil schwer verletzt.

          Haus-Explosion in Himmelstadt: Haftbefehl gegen Sohn der Familie

            Drei Wochen nach der Verpuffung eines Hauses in Himmelstadt ist jetzt Haftbefehl erlassen worden: Ein Sohn der betroffenen Familie steht im Verdacht, die Explosion absichtlich herbeigeführt zu haben. Der 23-Jährige sitzt nun in Untersuchungshaft.