BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nach Brand in Krefelder Affenhaus: Zoo öffnet wieder

    Nach dem verheerenden Brand im Affenhaus will der Zoo Krefeld heute wieder für die Besucher öffnen. Der Zoo möchte den Bereich um das zerstörte Affenhaus abriegeln. Für die Tiere, die in den Flammen starben, ist zoointern eine Trauerfeier geplant.

    Brand in Krefelder Affenhaus: Verantwortliche sind gefunden
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach dem verheerenden Brand im Krefelder Zoo, bei dem in der Silvesternacht mehr als 30 Tiere starben, haben die Ermittler die Verursacher identifiziert. Sie hatten sich gestern bei der Polizei gemeldet.

    Zoo Krefeld: "Der Schmerz sitzt unglaublich tief"

      Ein Meer aus Kerzen hat in der Nacht zum Donnerstag vor dem Krefelder Zoo an die mehr als 30 verbrannten Tiere erinnert. Am Neujahrsmorgen war das Affenhaus völlig ausgebrannt. Vermutlich hatte eine sogenannte Himmelslaterne das Feuer ausgelöst.

      Brand in Krefelder Affenhaus: Mögliche Verursacher melden sich
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In der Silvesternacht ist das Affenhaus des Krefelder Zoos abgebrannt - mutmaßlich wegen verbotener Himmelslaternen. 30 Tiere kamen ums Leben. Nun haben sich die möglichen Verursacher gemeldet. Der Zoo sammelt derweil Spenden zum Wiederaufbau.

      Feuer-Drama im Krefelder Affenhaus: Brandursache wohl gefunden
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Mehr als 30 Tiere sind im Krefelder Zoo in der Silvesternacht ums Leben gekommen, als das Affenhaus bis auf die Grundmauern niederbrannte. Den Ermittlungen zufolge haben verbotene Himmelslaternen das Feuer ausgelöst.

      Himmelslaterne setzt Tennishalle in Brand
      • Artikel mit Bildergalerie

      Eine selbstgebastelte "Himmelslaterne" ist durch Kulmbach geflogen und hat das Dach der Tennishalle in Brand gesetzt. Die Polizei sucht nun nach dem unbekannten Bastler.