BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Corona-Ausbruch in Behinderten-Einrichtung bei Hilpoltstein

  • Artikel mit Video-Inhalten

In einem Heim für Behinderte im mittelfränkischen Zell bei Hilpoltstein grassiert das Coronavirus. Derzeit sind 56 Menschen positiv getestet, drei Bewohner sind mittlerweile gestorben. Ohne Corona-Impfung wären es laut Gesundheitsamt mehr Infizierte.

Naturschützer suchen Vogel des Jahres 2022

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wer wird der neue "Vogel des Jahres"? Der Landesbund für Vogelschutz in Hilpoltstein und der Naturschutzbund rufen alle Bürgerinnen und Bürger zu einer Abstimmung auf. Fünf Vogelarten stehen zur Auswahl, unter anderem der Wiedehopf.

Großeinsatz auf A9: Die schwierige Suche nach dem Dolmetscher

    Der Großeinsatz auf der A9 bei Hilpoltstein hat am Dienstagabend mehrere Stunden gedauert. Das lag aber nicht unbedingt an der Brisanz der Lage, sondern vor allem an Kommunikationsproblemen zwischen Polizei und den Insassen des Reisebusses.

    Großeinsatz auf A9: Details zur Attacke im Reisebus

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Angriff in einem Reisebus auf der A9 bei Hilpoltstein hatte am Dienstag einen Großeinsatz der Polizei und eine Vollsperrung der A9 ausgelöst. Gegen den Verdächtigten wird nun wegen versuchten Mordes ermittelt.

    Nach Bedrohungslage auf A9: Tatverdächtiger in Psychiatrie

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Gegen den Tatverdächtigen, der für einen Großeinsatz auf der A9 bei Hilpoltstein gesorgt hat, ist ein Unterbringungsbefehl ergangen. Er könnte sich in einem "psychischen Ausnahmezustand" befinden. Dem 30-Jährigen wird versuchter Mord vorgeworfen.

    A9: Keine Geiselnahme - Ermittlung wegen versuchter Tötung

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Vorfall in einem serbischen Reisebus auf der A9 bei Hilpoltstein war keine Geiselnahme. Die Polizei ermittelt aber gegen einen 30-Jährigen wegen versuchter Tötung. Eine Waffe haben die Beamten nicht gefunden.

    Festnahme nach Großeinsatz auf A9 – Hintergründe unklar

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach dem Großeinsatz auf der A9 bei Hilpoltstein hat die Polizei den 30-jährigen Verdächtigen aus einem Reisebus erstmals vernommen. Die genauen Hintergründe, die zu dem stundenlangen Polizeieinsatz führten, sind aber noch immer unklar.

    Festnahme nach mutmaßlicher Geiselnahme in Reisebus

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der SEK-Zugriff erfolgte gegen 21.30 Uhr: Nach der mutmaßlichen Geiselnahme in einem Reisebus auf der A9 ist der Tatverdächtige festgenommen worden. Die Autobahn blieb wegen des Polizeieinsatzes stundenlang gesperrt.

    Erstwähler mit 73: Erste Bundestagswahl für "Vollbetreute"

    • Artikel mit Video-Inhalten

    2019 kippte das Bundesverfassungsgericht das Wahlgesetz. Das heißt, kommenden Sonntag können vollbetreute Behinderte erstmals an einer Bundestagswahl teilnehmen. Günter Usbeck ist einer von ihnen. Er geht zum ersten Mal wählen – mit 73 Jahren.

    Polizei sucht nach vermisstem 13-Jährigen in Hilpoltstein

      Ein 13-Jähriger aus dem oberbayerischen Ingolstadt wird seit einer Woche vermisst. Weil der Junge in der Nähe des mittelfränkischen Hilpoltstein gesehen worden ist, sucht die Polizei nun auch dort. Die Beamten bitten um Hinweise aus der Bevölkerung.