Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Üben für den Notfall: THW-Sandsack-Challenge

    An die Säcke, fertig, los: Das Technische Hilfswerk veranstaltet in vielen fränkischen Orten eine Sandsack-Challenge. Das soll Spaß machen – und auf den Notfall vorbereiten: Denn dabei lernen die Teilnehmer, was es für den Hochwasserschutz braucht.

    Zabelsteinturm im Steigerwald: Abriss schwieriger als gedacht
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Zabelsteinturm im Steigerwald im Landkreis Schweinfurt wird seit diesem Wochenende abgerissen. Das Technische Hilfswerk aus Gerolzhofen hat am Samstag damit begonnen. Der Abbruch läuft allerdings komplizierter als erwartet.

    THW spielt bei Großübung Erdbeben-Einsatz durch

      Schwere Erdstöße erschüttern die Region - das war das fiktive Szenario für eine Großübung des Technischen Hilfswerks (THW) am Wochenende. 172 THW-Helfer aus neun Ortsverbänden nahmen teil. Geübt wurde im Bundeswehr-Übungsdorf Bonnland bei Hammelburg.

      Gemeinwohlatlas: Feuerwehr auf Platz eins
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Feuerwehr, Technisches Hilfswerk und Rotes Kreuz tragen in Deutschland am meisten zum Gemeinwohl bei. Das geht aus dem Gemeinwohlatlas 2019 hervor. Auf hinteren Plätzen landeten dagegen Facebook, Marlboro, zwei Fußballverbände und die Bild-Zeitung.

      Allgäuer Winterbilanz: "kurz und heftig"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bis Anfang Januar hat es kaum geschneit, in den Wochen danach ist im Allgäu in kurzer Zeit überdurchschnittlich viel Schnee gefallen. Für die Straßenmeistereien, Feuerwehren und das Technische Hilfswerk bedeutete das arbeitsintensive Wochen.

      Fall Rebecca: Polizei sucht Leichnam in Brandenburger See

        Die Berliner Polizei hat ihre Suche nach der Leiche der verschwundenen Rebecca in Brandenburg doch wieder aufgenommen. Laut dpa waren die Polizei und das Technische Hilfswerk mit Booten am Wolziger See 50 Kilometer südöstlich von Berlin unterwegs.

        Helfen im Schnee: THW Marktheidenfeld hat Einsatz beendet
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Intensive Tage haben die unterfränkischen Helfer des technischen Hilfswerks in den Schneeregionen in Südbayern verbracht. Die Aktiven des THW Marktheidenfeld zum Beispiel haben im Bertechsgadener Land geholfen. Nun ist der Einsatz beendet.

        THW Marktheidenfeld hilft weiterhin in Schneeregion
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Während sich nach den heftigen Schneefällen in den Alpen die Lage normalisiert, sind in den betroffenen Regionen weiterhin Helfer aus Unterfranken im Einsatz. In Schönau am Königssee schaufelt das THW Marktheidenfeld das Dach eines Internats frei.

        Unterfränkische THW-Helfer räumen Schnee in Südbayern
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Hunderte Aktive des Technischen Hilfswerks sind in den bayerischen Alpen im Einsatz, um in den Katastrophenregionen zu helfen. Auch etliche Unterfranken unterstützen die Menschen in Südbayern, schippen Schnee oder beseitigen umgestürzte Bäume.

        Schneechaos in Oberbayern: THW-Kräfte aus Unterfranken helfen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Hilfe im Schneechaos kommt auch aus Unterfranken: Mitarbeiter des Technischen Hilfswerks (THW) aus Haßfurt und Schweinfurt helfen im Raum Berchtesgaden bei der Bewältigung der Schneelast.