BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Staatsregierung beschleunigt "Hightech-Agenda"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Corona-Krise hat Bayerns Industrie tief getroffen. Auch deshalb will die Staatsregierung ihre geplante "Hightech-Agenda" deutlich ausweiten. Der Ticker zur heutigen Kabinetts-PK zum Nachlesen.

Summer in the City – London fehlen die Touristen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Geschäfte in London leiden genauso unter den fehlenden Touristen wie in jedem anderem Land. Die Regierung hat jetzt ein Hilfsprogramm für Gastronomen aufgelegt. Es heißt "Eat out to help out". Übersetzt: Iss auswärts, um auszuhelfen.

Grütters stellt in Blaibach Kultur-Hilfsprogramm vor
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Kulturstaatsministerin Monika Grütters hat im Blaibacher Konzerthaus im Landkreis Cham Details zum Hilfsprogramm des Bundes für Kultureinrichtungen vorgestellt. "Neustart Kultur" heißt es und ist eine Milliarde Euro schwer.

EZB erwartet Einigung auf Hilfsprogramm bei Corona-Gipfel

    Bei dem EU-Sondergipfel erwartet die Europäische Zentralbank eine Einigung bei dem von der EU-Kommission vorgeschlagenen 750-Milliarden Euro Hilfspaket. Die Finanzlage hat sich derweil wieder etwas entspannt.

    B5 Börse: Anleger bei DAX zwischen Hoffen und Bangen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    An den Börsen hofft man weiter auf eine Erholung der weltweiten Konjunktur, angesichts von staatlichen Hilfsprogrammen und Notenbankeingriffen. Allerdings ist allen auch klar, dass Corona nicht verschwunden ist. Und so tritt der DAX auf der Stelle.

    Börse: Crashartige Verluste in New York
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die jüngste Kursrally hat ein jähes Ende gefunden. In New York stürzten nach der düsteren FED-Prognose die Kurse auf breiter Front ab. Da nutzte es auch nichts, dass US-Finanzminister Mnuchin ein weiteres Hilfsprogramm in Billionenhöhe ankündigte.

    Bayerns Künstler fordern Nachbesserungen am Hilfsprogramm
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Vor einer Woche gestartet und gleich mit Anträgen geflutet: Das bayerische Programm zur Unterstützung von Kulturschaffenden in Corona-Not. Aber nicht alle sind begeistert, es gibt jede Menge Kritik am Programm.

    Corona: Die Ereignisse vom 18. bis 24. Mai
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bayern will erheblich mehr Corona-Tests durchführen und Freischaffende Künstler in Bayern können nun das Corona-Hilfsprogramm der Bayerischen Staatsregierung in Anspruch nehmen. Die Ereignisse vom 18. bis 24. Mai im Überblick.

    Corona lässt Wirtschaft in Mittelfranken abstürzen

      Die Stimmung bei mittelfränkischen Unternehmen ist im Keller. Das ergibt der Konjunkturklimaindex der Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken (IHK). Kurzfristige Hilfsprogramme und Kaufanreize helfen nicht weiter.

      Münchens Gästeführer wegen Corona in finanzieller Not
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Corona-Krise trifft die Tourismus-Branche hart. Münchens Gästeführer etwa haben schon seit rund drei Monaten keine Einnahmen mehr, weil die Touristen wegbleiben. Sie haben deshalb öffentlich auf ihre schwierige Lage aufmerksam gemacht.