BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Im Rekordtempo: Bundesrat stimmt Corona-Hilfspaket zu

    Die gigantischen Hilfen in der Corona-Krise können fließen: Der Bundesrat hat das Hunderte Milliarden Euro schwere Rettungsprogramm einstimmig beschlossen. Die Gelder sollen der Wirtschaft, Beschäftigten und Kliniken zugutekommen.

    Börse: Aktienmärkte verlieren an Schwung
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Aussicht auf gigantische Hilfspakete der Regierungen und Finanzspritzen der Notenbanken hatten den Börsen zuletzt kräftig Auftrieb gegeben. Doch nach der Rallye der letzten Tage sind die Anleger wieder vorsichtiger geworden.

    Corona-Konjunkturpakete in USA und Deutschland: Die Unterschiede

      Ein zwei-Billionen-US-Dollar schweres Konjunkturpaket haben die USA auf den Weg gebracht, um die Folgen der Corona-Pandemie abzufedern. Im Gegensatz zum ebenfalls 750 Milliarden Euro schweren deutschen Paket gibt es aber große Unterschiede.

      Bundestag im Corona-Modus: "Wir halten zusammen"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Ungewöhnliche Maßnahmen in außergewöhnlichen Zeiten: Der Bundestag hat einen milliardenschweren Rettungsschirm gegen die Corona-Krise gespannt. Eine Sitzung wie diese gab es in der Bundesrepublik Deutschland noch nie.

      Coronakrise: Bundestag beschließt Milliarden-Hilfen

        Der Bundestag hat einen Nachtragshaushalt zur Finanzierung der Hilfspakete in der Coronakrise beschlossen. Vorgesehen sind darin neue Schulden in Höhe von 156 Milliarden Euro. Der Bundesrat muss den Plänen am Freitag noch zustimmen.

        Börse: US-Regierung einigt sich auf Hilfspaket
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Auf diese Nachricht haben die Börsianer seit Tagen gewartet: die US-Regierung hat sich mit dem Senat auf ein gigantisches Hilfspaket geeinigt. Das hatte bereits gestern dem Dow Jones kräftige Gewinne beschert. Die Asienbörsen folgen nach.

        Bayern verdoppelt Corona-Hilfen auf 20 Milliarden Euro
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Wegen der Corona-Krise verdoppelt Bayern sein Hilfspaket auf 20 Milliarden Euro. Das kündigte Ministerpräsident Söder nach einer Kabinettssitzung in München an. Eine weitere Verschärfung der Ausgangsbeschränkungen ist bisher nicht geplant.

        Börse: DAX im Minus - Hilfspaket beeindruckt Anleger wenig

          Das Bundeskabinett hat ein Hilfspaket von einem nie dagewesenen Ausmaß auf den Weg gebracht. Damit sollen die Folgen der Corona-Krise abgemildert werden Doch an der Börse war die Freude über die staatliche Unterstützung nur kurz.

          So will Spahn das Gesundheitswesen vor der Corona-Krise schützen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Um die Corona-Krise zu bewältigen und Deutschland vor Folgen zu schützen, hat Gesundheitsminister Spahn finanzielle Hilfen für das Gesundheitswesen angekündigt - von einer Pauschale für leere Krankenhausbetten bis hin zu mehr Geld für Pflegekräfte.

          Corona: Bundesregierung beschließt Milliarden-Hilfspaket
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Um die Folgen der Corona-Krise für Betriebe und Bürger abzumildern, hat das Bundeskabinett ein beispielloses Hilfspaket beschlossen. Vorgesehen ist eine Neuverschuldung von 156 Milliarden Euro. Kanzlerin Merkel nahm per Telefon an der Sitzung teil.