BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Gesundheitsexperte Wulf: "Ausbreitung von Coronavirus stoppen"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die WHO ist sich uneinig, ob sie wegen des Coronavirus den "Internationalen Gesundheitsnotstand" ausrufen soll. Dr. Andreas Wulf von der Hilfsorganisation "Medico International" sieht in den Reiseeinschränkungen in Wuhan eine starke Reaktion.

Sea-Eye-Gründer mit Georg-Elser-Preis geehrt

    2015 hat Michael Buschheuer mit Freunden in Regensburg die Hilfsorganisation Sea-Eye gegründet. Seither sind Tausende Flüchtlinge aus dem Meer gerettet worden. Jetzt ist der Unternehmer mit dem Georg-Elser-Preis der Stadt München geehrt worden.

    Sea-Eye-Gründer Buschheuer erhält Georg-Elser-Preis

      Vor vier Jahren hat der Unternehmer Michael Buschheuer mit Freunden in Regensburg die Hilfsorganisation Sea-Eye ins Leben gerufen. Seither wurden 14.000 Menschen vor dem Ertrinken gerettet. Nun wird Buschheuer mit dem Georg-Elser-Preis geehrt.

      Astrid Lindgrens Nachfahren starten Kampagne für Mädchen in Not

        Zum 75. Geburtstag der Kinderbuch-Heldin Pippi Langstrumpf setzen sich die Nachfahren der schwedischen Autorin Astrid Lindgren für Mädchen in Not ein. Mit der Hilfsorganisation "Save the Children" haben sie die Kampagne "Pippi of Today" ausgerufen.

        Regensburger Organisation verlängert Hilfsaktion für Samos

          Weil so viele Menschen an die Regensburger Organisation "Space-Eye" täglich Tonnen an Hilfsgüter spenden, wurde die Aktion jetzt verlängert. Eigentlich hätte sie am Wochenende enden sollen.

          Große Hilfsbereitschaft für Flüchtlinge in Griechenland
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Über 60 Tonnen Hilfsgüter sind laut Michael Buschheuer schon gesammelt. Der Gründer der Regensburger Organisation Sea-Eye ist überrascht von der großen Spendenbereitschaft. Im Januar soll der Hilfskonvoi in griechische Flüchtlingslager starten.

          Sea-Eye-Gründer: "Inakzeptable Zustände in Flüchtlingslagern"

            Der Gründer der Regensburger Hilfsorganisation Sea Eye, Michael Buschheuer, spricht von inakzeptablen Zuständen in griechischen Flüchtlingslagern. Er möchte helfen und ruft in einem Video über soziale Netzwerke zum Spenden auf.

            Einsatz über Weihnachten: "Alan Kurdi" wieder unterwegs

              Das Rettungsschiff "Alan Kurdi" der Regensburger Seenotrettungs-Organisation "Sea Eye" ist vom italienischen Palermo aus zu seinem nächsten Einsatz aufgebrochen. Der ist nur möglich geworden durch eine Spende aus der katholischen Kirche.

              Erdbeben-Katastrophe Albanien: Humedica entsendet Hilfsgüter
              • Artikel mit Bildergalerie
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Nach dem schweren Erdbeben Ende November leben immer noch Tausende in Notunterkünften. Inzwischen ermitteln die Justizbehörden wegen möglicher Verstöße gegen Bauvorschriften. Die Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica entsendet weitere Hilfsgüter.

              Bayerisches Zentrum für besondere Einsatzlagen wird eröffnet
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Bayerns Hilfsorganisationen üben künftig in einem gemeinsamen Trainings- und Simulationszentrum für Amok- und Terrorlagen sowie Unwetterkatastrophen. Heute findet die offizielle Eröffnung in Windischeschenbach statt - mit politischer Prominenz.