BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nürnberger Polizei geht mit High-Tech auf Verbrecherjagd

    Die Polizei in Nürnberg bekommt das bayernweit modernste Kriminallabor. Am Freitagnachmittag wird Innenminister Joachim Herrmann (CSU) die neue Einrichtung im Polizeipräsidium Mittelfranken vorstellen.

    Mit Hightech auf Wildschweinjagd
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Bayern gibt es immer mehr Wildschweine - zum Ärger vieler Landwirte. Denn deren Äcker wirken morgens oft wie umgegraben. Zudem geht die Angst vor der Afrikanischen Schweinepest um. Wildschwein-Jäger rüsten deshalb auf.

    Unterfranken soll von Hightech Agenda Bayern profitieren

      Die "Hightech Agenda Bayern" stärkt die Forschung in Unterfranken: Die Uni Würzburg wird Teil des Netzwerks für künstliche Intelligenz. Die FH Schweinfurt erhält ein Robotik-Center und die TH Aschaffenburg den Studiengang "Medical Engineering".

      Was Söders Hightech-Agenda für Unterfranken bedeutet

        Im Zuge der angekündigten Forschungsoffensive fließen auch Mittel nach Unterfranken. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat in seiner Regierungserklärung angekündigt, dass die Uni Würzburg unter anderem zehn neue Lehrstühle bekommen soll.

        "Hightech Agenda Bayern": Jubel in Ostbayern
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat einen massiven Ausbau von Forschung und Innovation in Bayern angekündigt. Auch Ostbayern soll von der "Hightech Agenda Bayern" profitieren. Vor allem aus Cham, Straubing und Passau gab es dafür viel Beifall.

        Wirtschaft zufrieden mit Hightech-Agenda der Staatsregierung
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Künstliche Intelligenz, Automobilindustrie, Mittelstand. Vom milliardenschweren Investitionsprogram der Staatsregierung profitiert auch die bayerische Wirtschaft. Die erkennt hier "viele richtige Akzente".

        Hightech Agenda Bayern: Große Freude an Universität Bayreuth
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Präsident der Universität Bayreuth, Stefan Leible, hat die Regierungserklärung von Ministerpräsident Markus Söder als einen "großen Wurf für Bayreuth und ganz Bayern" bezeichnet. Die oberfränkische Hochschule profitiert mehrfach.

        High-Tech: Bayern für Chile ein strategischer Partner
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Chile hat sich Bayern als strategischen Partner in Europa ausgesucht. Mit dem bayerischen Wirtschaftsministerium etwa wurde eine enge Technologiepartnerschaft vereinbart. Bis Donnerstag präsentiert sich Chile auf dem Innovationsgipfel in München.

        Offene Hightechwerkstatt wird in Bayreuth wiedereröffnet

          Die einzige offene Hightechwerkstatt Oberfrankens wird in Bayreuth mit einem Tag der Offenen Tür neu eröffnet. Nach einer Einweisung können unter anderem 3D-Drucker, Schneideplotter und eine Stickmaschine zum größten Teil kostenlos genutzt werden.

          Oktoberfest: Riesen-Kettenkarussell steht nach wie vor still
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Der "Bayerntower" steht noch immer still. Ein neuer Motor ist eingebaut, seit Mittwoch Mittag aber sind Spezialisten dabei, das Hightech-Fahrgeschäft neu zu programmieren. Ein Motorschaden hatte am Dienstag das Riesen-Kettenkarussell lahmgelegt.