Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bundesliga: FC Bayern eröffnet Saison gegen Hertha BSC
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Titelverteidiger FC Bayern München bestreitet das Bundesliga-Eröffnungsspiel am 16. August gegen Hertha BSC. Der FC Augsburg muss gleich bei Vizemeister Borussia Dortmund ran.

U21-Nationalspieler Eduard Löwen verlässt den 1. FC Nürnberg

    U21-Nationalspieler Eduard Löwen verlässt den Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg. Der 22-Jährige wechselt zum Erstligisten Hertha BSC Berlin. Beim Club hatte er seinen ersten Zweitligaeinsatz bestritten und war mit den Franken aufgestiegen.

    Hertha BSC startet neue Saison mit Nachwuchscoach Covic als Chef
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ante Covic wird zur kommenden Saison Cheftrainer beim Bundesligisten Hertha BSC. Für den gebürtigen Berliner geht "ein Kindheitstraum in Erfüllung". Der bisherige Nachwuchscoach folgt auf Pal Dardai, der den Verein zum Saisonende verlässt.

    FC Augsburg verliert letztes Saison-Heimspiel gegen Hertha BSC

      Der FC Augsburg hat den erhofften Sieg im letzten Heimspiel der Saison verpasst. Die Schwaben verloren gegen Hertha BSC 3:4 in einer unterhaltsamen Partie, in der es sportlich um nichts mehr ging.

      FC Augsburg will einen "runden Saisonabschluss"

        Den Klassenerhalt hat der FC Augsburg bereits sicher. Im letzten Heimspiel der Saison gegen Hertha BSC Berlin will FCA-Trainer Martin Schmidt für "einen sportlich runden Abschluss" sorgen. Fans marschieren traditionell vor dem Spiel zur WWK Arena.

        Klassenerhalt für den FC Augsburg schon vor Schalke-Spiel klar

          Der FC Augsburg hat ohne eigenes Zutun den Klassenverbleib in der Fußball-Bundesliga geschafft. Nach der Niederlage des VfB Stuttgart in Berlin gegen Hertha BSC können die Schwaben in der Fußball-Bundesliga nicht mehr auf den 16. Platz zurückfallen.

          FC Bayern: Rafinha kritisiert Trainer, Hoeneß gelassen

            Abwehrspieler Rafinha von Bayern München hat sich nach dem Sieg des deutschen Rekordmeisters gegen Hertha BSC Berlin (1:0) kritisch über Trainer Niko Kovac geäußert. Seine Worte fallen deutlich aus. Präsident Uli Hoeneß sieht die Situation gelassen.

            FC Bayern nach 1:0-Sieg punktgleich mit dem BVB
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Durch einen knappen 1:0-Sieg gegen Hertha BSC Berlin hat der FC Bayern München mit dem Tabellenführer Borussia Dortmund punktemäßig gleichgezogen. Die Hauptstädter machten es dem Rekordmeister aber richtig schwer.

            Bayern-Abwehr soll auch gegen die Hertha glänzen
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Trainer Niko Kovac nimmt aus der Champions League viel Positives mit, vor allem die Abwehrleistung. Die wiedererstarkte Defensive des FC Bayern München soll nun auch Hertha BSC Berlin zu spüren bekommen.

            FC Bayern bezwingt Berlin nach Verlängerung mit 3:2
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Vom 0:1-Rückstand wachgerüttelt, brachte Serge Gnabry den FC Bayern München durch zwei Treffer in Führung. Nach einem Aussetzer von Mats Hummels gelang Hertha BSC Berlin der Ausgleich. Erst in der Verlängerung schafften die Münchner das 3:2.