BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Donauwörther Hepatitis-Skandal: Anklage gegen Anästhesisten

    Er soll 2018 Patienten im Krankenhaus in Donauwörth mit Hepatitis C infiziert haben. Deshalb hat die Staatsanwaltschaft Augsburg jetzt Anklage gegen einen Anästhesisten erhoben. Sie wirft dem Arzt unter anderem Missachtung der Hygieneregeln vor.

    Hepatitis A bis E: Wie erkrankt man an der Leberentzündung?

      Hepatitis ist eine der verbreitetsten Infektionskrankheiten der Welt. Dabei kommt es zu einer Leberentzündung, die durch verschiedene Viren, A bis E, hervorgerufen wird. Alles zu Ansteckung, Symptomen, Behandlung, Vorbeugung zum Welt-Hepatitis-Tag.

      Donauwörther Hepatitis-Skandal: Schmerzensgeld für Infizierte

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Es ist einer der größten Medizinskandale Deutschlands in den letzten Jahren: Ein Narkosearzt am Krankenhaus Donauwörth soll 62 Patienten mit Hepatitis C angesteckt haben. Zumindest für die Betroffenen gibt es jetzt einen Lichtblick.

      #fragBR24💡 Was ist eigentlich Hepatitis C?

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Hepatitis C ist eine durch Viren verursachte Entzündung der Leber. Sie werden sexuell oder über Blutkontakt übertragen. Wird die Krankheit nicht erkannt oder behandelt, kommt es zu Leberzirrhose oder einem Leberkarzinom.

      Medizin-Nobelpreis für die Erforschung des Hepatitis-C-Virus

      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Entdeckung des Hepatitis-C-Virus hat die Welt verändert. Der Erreger für Hepatitis B war lange bekannt. Die Entdeckung der C-Variante wurde 2020 mit Medizin-Nobelpreis geehrt.

      Medizin-Nobelpreis 2020 geht an Entdecker von Hepatitis-C-Virus

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Nobelpreis für Medizin geht in diesem Jahr an Harvey J. Alter (USA), Michael Houghton (Großbritannien) und Charles M. Rice (USA) für die Entdeckung des Hepatitis-C-Virus. Das teilte das Karolinska-Institut in Stockholm mit.

      Klinikum Nürnberg beteiligt sich an Welt-Hepatitis-Tag

        Von 325 Millionen Menschen weltweit, die an Hepatitis B und C erkrankt sind, wissen gut 290 Millionen nichts von ihrer Krankheit. Der Welt-Hepatitis-Tag am Dienstag (28.07.) soll aufklären. Das Klinikum Nürnberg beteiligt sich am Aktionstag.

        ANST - Ansteckungsdatei der Polizei in der Diskussion

          ANST steht in der Polizeisprache für Ansteckungsgefahr. Die Polizei kennzeichnet so Menschen, die HIV-positiv oder an Hepatitis B oder C erkrankt sind. Organisationen wie die Deutsche Aidshilfe empfinden das als diskriminierend. Von Irene Esmann

          Dem Skandal ein Gesicht geben

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Es war einer der größten Medizinskandale Deutschlands: In den 80er Jahren wurden rund 6.000 Bluter-Kranke über infiziertes Blut mit HIV und Hepatitis C angesteckt. In Neu-Ulm kämpfen Opfer jetzt erneut für Entschädigung.

          Streit um "1.000-Dollar-Pille"

            Das Medikament Sovaldi könnte Millionen Menschen retten: Es ist das wirksamste Mittel gegen Hepatitis C, für viele aber zu teuer. Die Organisation "Ärzte der Welt" kämpft nun in München für niedrigere Preise. Von Nikolaus Nützel