Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Hepatitis-Skandal in Donauwörth: Patienten warten auf Aufklärung
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit Hepatitis C infiziert – dieses Schicksal teilen 62 Patienten nach Operationen im Krankenhaus in Donauwörth. Die Staatsanwaltschaft führt weiter aufwendige Ermittlungen. An denen entscheidet sich wohl letztlich auch die Frage einer Entschädigung.

Mann wollte Polizistin beißen: eineinhalb Jahre Haft

    Das Augsburger Amtsgericht hat einen Mann verurteilt, der eine Polizistin angegriffen hat und versucht hat, sie zu beißen. Das Heikle an diesem Fall: Der Angeklagte ist mit Hepatitis C infiziert und die Krankheit kann durch Speichel übertragen werden

    Hepatitis A bis E: Wie kommt es zu einer Leberentzündung?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Hepatitis ist eine der verbreitetsten Infektionskrankheiten der Welt. Dabei kommt es zu einer Leberentzündung, die durch verschiedene Viren - A bis E - hervorgerufen wird. Alles über Ansteckung, Symptome, Behandlung und Vorbeugung.

    München: Polizist sticht sich an Spritze eines Drogenkranken

      Ein Bundespolizist hat sich während eines Einsatzes am Münchner Hauptbahnhof an der Spritze eines Drogensüchtigen verletzt, der mit Hepatitis C infiziert ist. Ob sich der Beamte dabei infizierte, sollen in den nächsten Wochen Auswertungen zeigen.

      Amberg: Zwei Männer wegen Gefangenenmeuterei vor Gericht

        Am Landgericht Amberg hat ein Prozess gegen zwei Häftlinge begonnen: Sie sollen nicht nur einen Wärter überwältigt haben, um an seinen Schlüssel zu gelangen, sondern auch billigend in Kauf genommen haben, dass sich Beamte mit Hepatitis-C anstecken.

        Hepatitis-Skandal: Aufklärung noch nicht abgeschlossen

          Mehr als ein Vierteljahr ist es her, dass der Skandal an der Donau-Ries-Klinik bekannt wurde. Nach wie vor werden frühere Patienten auf den Erreger getestet. Von rund 80 gibt es noch immer keine Rückmeldung.

          Drei Monate Hepatitis-Skandal: Die Opfer leiden
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Vor drei Monaten wurde bekannt, das in der Donau-Ries-Klinik Donauwörth Patienten mit Hepatitis C infiziert wurden. Die Infektionsquelle konnte bis jetzt noch nicht hunderprozentig ausgemacht werden, auch wenn vieles auf einen Arzt hindeutet.

          Ermittlungen im Donauwörther Hepatitis-Skandal schwierig
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Mindestens 61 Menschen sind in der Donauwörther Donau-Ries Klinik mit Hepatitis C infiziert worden. Verdächtigt wird ein ehemaliger Narkosearzt der Klinik. Die Ermittlungen ziehen sich in die Länge, weil jeder Fall einzeln untersucht wird.

          Rückblick: Das Jahr 2018 in Schwaben
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Ein Wolf geht um, ein kirchliches Kinderheim muss sich seiner Vergangenheit stellen und Krankenhaus-Patienten wurden mit Hepatitis C angesteckt – viele Themen haben Schwaben 2018 bewegt. Einige davon werden es auch 2019 tun ...

          Hepatitis-Skandal: Betroffene fordern Gerechtigkeit
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          61 Patienten haben sich im Donauwörther Hepatitis-Skandal mit der Krankheit angesteckt. Ein ehemaliger Anästhesist steht unter Verdacht, sie infiziert zu haben. Betroffene fordern jetzt Gerechtigkeit.