BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Donauwörther Hepatitis-Skandal: Anklage gegen Anästhesisten

    Er soll 2018 Patienten im Krankenhaus in Donauwörth mit Hepatitis C infiziert haben. Deshalb hat die Staatsanwaltschaft Augsburg jetzt Anklage gegen einen Anästhesisten erhoben. Sie wirft dem Arzt unter anderem Missachtung der Hygieneregeln vor.

    Hepatitis A bis E: Wie erkrankt man an der Leberentzündung?

      Hepatitis ist eine der verbreitetsten Infektionskrankheiten der Welt. Dabei kommt es zu einer Leberentzündung, die durch verschiedene Viren, A bis E, hervorgerufen wird. Alles zu Ansteckung, Symptomen, Behandlung, Vorbeugung zum Welt-Hepatitis-Tag.

      Donauwörther Hepatitis-Skandal: Schmerzensgeld für Infizierte

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Es ist einer der größten Medizinskandale Deutschlands in den letzten Jahren: Ein Narkosearzt am Krankenhaus Donauwörth soll 62 Patienten mit Hepatitis C angesteckt haben. Zumindest für die Betroffenen gibt es jetzt einen Lichtblick.

      #fragBR24💡 Was ist eigentlich Hepatitis C?

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Hepatitis C ist eine durch Viren verursachte Entzündung der Leber. Sie werden sexuell oder über Blutkontakt übertragen. Wird die Krankheit nicht erkannt oder behandelt, kommt es zu Leberzirrhose oder einem Leberkarzinom.

      Medizin-Nobelpreis für die Erforschung des Hepatitis-C-Virus

      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Entdeckung des Hepatitis-C-Virus hat die Welt verändert. Der Erreger für Hepatitis B war lange bekannt. Die Entdeckung der C-Variante wurde 2020 mit Medizin-Nobelpreis geehrt.

      Medizin-Nobelpreis 2020 geht an Entdecker von Hepatitis-C-Virus

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Nobelpreis für Medizin geht in diesem Jahr an Harvey J. Alter (USA), Michael Houghton (Großbritannien) und Charles M. Rice (USA) für die Entdeckung des Hepatitis-C-Virus. Das teilte das Karolinska-Institut in Stockholm mit.

      Klinikum Nürnberg beteiligt sich an Welt-Hepatitis-Tag

        Von 325 Millionen Menschen weltweit, die an Hepatitis B und C erkrankt sind, wissen gut 290 Millionen nichts von ihrer Krankheit. Der Welt-Hepatitis-Tag am Dienstag (28.07.) soll aufklären. Das Klinikum Nürnberg beteiligt sich am Aktionstag.

        Viren in Lebensmitteln – eine unterschätzte Gefahr

          Noroviren in Tiefkühlbeeren und Hepatitis-E-Viren in Mettbrötchen – kleinste Mikroorganismen können lebensmittelbedingte Erkrankungen auslösen. Jedes Jahr verursachen sie mehr als 100.000 Erkrankungen in Deutschland – Tendenz steigend.

          Hepatitis - Gefahr im Urlaub

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der Urlaub führt oft in ferne, unbekannte Länder. Dort gibt es gelegentlich unbekannte Gesundheitsrisiken, wie zum Beispiel Hepatitis. Doch mit ein bisschen Vorsorge und ein paar Tipps im Koffer kann man sorglos ins Auto oder Flugzeug steigen.

          Rundschau 16.00: Chaos – Polizeieinsatz am Münchner Flughafen

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Reisewelle: Tipps vom Stauberater +++ Hepatitis: Gefahr im Urlaub +++ Wahlkampf: JU Bayern stimmt sich ein +++ Ritterspiele: 400 Jahre Volkstheater Kiefersfelden +++ Mondfinsternis: Großes Kino am Himmel