BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Der Geschlechterkampf in Ibsens "Nora" wird zum ironischen Spiel
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Vergiftete Beziehungen und Geschlechterklischees – diese Themen machen Ibsens "Nora" auch heute noch aktuell. Andreas Kriegenburg macht in seiner Inszenierung am Staatstheater Nürnberg aus dem Geschlechterkampf ein Kinderspiel.

Bühnenstück-Adaption mit Geoffrey Rush
  • Artikel mit Video-Inhalten

"Die Wildente" gehört zu den bekanntesten skandinavischen Dramen. Jetzt wurde Henrik Ibsens Theaterstück ins heutige Australien verlegt. Wie ein Heimkehrer das soziale Gefüge einer Kleinstadt zerstört, wurde überzeugend modernisiert.

"Kaiser und Galiläer" im Passionstheater
  • Artikel mit Video-Inhalten

Oberammergau kennt man wegen der Passionspiele. Die gibts aber nur alle 10 Jahre. Dennoch lohnt sich auch in der Zwischenzeit ein Besuch. Gespielt wird derzeit am Passionstheater "Kaiser und Galiläer" von Henrik Ibsen.

Schauspieler aus Simbabwe und ein Klassiker aus Norwegen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein Mann deckt einen Umweltskandal auf - und seine Stadt will davon nichts wissen. So erzählt es Henrik Ibsen in seinem "Volksfeind". Eine afrikanische Theatergruppe zeigt ihre Version des Stücks nun in München. Hendrik Heinze traf den Regisseur

Ibsens "Ein Volksfeind" am Staatstheater Nürnberg

    Verkeimtes Wasser in einem Badeort - davon wollen die Bürger dort nichts wissen. Für sie ist ein aufklärerischer Badearzt bald der "Volksfeind". Henrik Ibsens Gesellschaftsfarce hatte feierte am Staatstheater Nürnberg Premiere. Von Barbara Bogen

    Nichts Neues über "Nora"

      Das nennt man Feuerwehreinsatz: Wegen des Ausfalls einer Inszenierung musste der Münchner Residenztheater-Intendant Martin Kušej rasch Ersatz beschaffen: Mateja Koležnik hat ihre Klagenfurter Inszenierung von Henrik Ibsens „Nora“ neu einstudiert.