BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

#BR24Zeitreise: Testfahrt mit Rennfahrer-Legende Ernst Henne

  • Artikel mit Video-Inhalten

Keinesfalls zum Nachahmen geeignet ist die Ausfahrt ohne Helm und querfeldein, wie sie in unserer #BR24 Zeitreise von 1968 die Motorrad-Legende Ernst Jakob Henne mit der neuen BMW 750 im Gelände unternimmt.

Was hat das Ei mit Ostern zu tun?

    Eine bayerische Henne legt statistisch rund 290 Eier pro Jahr. Gerade um Ostern herum essen die Bayern besonders viele, meist bunt gefärbte Eier. Doch was hat das Ei eigentlich mit Ostern und dem Grund des Festes, der Auferstehung Jesu, zu tun?

    Fünf Fakten: Das wussten Sie über Ihr Osterei noch nicht

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Gibt es Hühner, die bunte Eier legen? Legen braune Hennen braune Eier? Und warum sind Eier überhaupt zu Ostern so beliebt? Fragen über Fragen! Hier kommen die Antworten - damit Sie nicht mehr herumeiern.

    Medizinethiker Henn plädiert für Einhaltung der Impf-Reihenfolge

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wolfram Henn, Mitglied des Deutschen Ethikrats, plädiert dafür, an der Impf-Priorisierung festzuhalten, auch wenn Hausärzte mitimpfen dürfen. Gleichzeitig sprach er sich aber dafür aus, die Reihenfolge in Grenzregionen flexibel zu handhaben.

    Erweiterung des Geflügelmastbetriebs in Eschelbach genehmigt

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Landratsamt Pfaffenhofen hat die Erweiterung des Geflügelmastbetriebs im Wolnzacher Ortsteil Eschelbach genehmigt. Sowohl in den alten als auch in den neu gebauten Hallen sollen nun weniger Masthähnchen unterkommen als ursprünglich geplant.

    Geschlechtsbestimmung statt Kükentöten - noch ein weiter Weg?

      Ab Ende 2021 soll es in Deutschland kein Kükentöten mehr geben. Als wichtige Alternative gilt die Geschlechtsbestimmung im Ei. Doch die Verfahren sind teils noch gar nicht so weit, wie es der Gesetzentwurf der Bundeslandwirtschaftsministerin fordert.

      Hennen-Training auf der Hühnerbrücke im Ries

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bayerns erste Hühnerbrücke steht im Nördlinger Ries. Letztes Jahr ist die 40 Meter lange Brücke an einem Bio-Legehennenstall eröffnet worden. Jetzt ist eine neue Hühnerrasse eingezogen, doch die ist scheu. Deshalb gibt es jetzt regelmäßig Training.

      Gasteig: Jury kürt drei Gewinner bei Architekturwettbewerb

      • Artikel mit Bildergalerie

      Im Wettbewerb um die Sanierung der Münchner Philharmonie und des Kulturzentrums Gasteig gibt es drei gleichberechtigte Sieger: die Architekturbüros Auer Weber aus München, Wulf aus Stuttgart und Henn aus München. Von Antje Dörfner und Gerhard Brack

      "Siezen" als Affront: Ende der Steinkohle im Ruhrgebiet

        Die letzten beiden Zechen, in denen Steinkohle gefördert wird, schließen in diesem Jahr. Damit endet für das Ruhrgebiet eine Ära. Doch die Mentalität verändert sich nicht so leicht. Oder doch? Stefan Keim hat sich darüber seine Gedanken gemacht.

        Zu Besuch im Altenheim für Legehennen

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Legehennen haben ein kurzes Leben: Meist werden sie nach 18 Monaten geschlachtet, weil sie nicht mehr täglich ein Ei legen. Damit wollten sich drei junge Landwirte in Frankreich nicht abfinden und schicken ihre ausrangierten Hennen in den Ruhestand.