BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Seltene Auszeichnung: Aigner verleiht Verfassungsmedaille
  • Artikel mit Video-Inhalten

Landtagspräsidentin Ilse Aigner zeichnet heute 43 Menschen mit der Verfassungsmedaille aus, die sich "aktiv für die Werte der Bayerischen Verfassung engagiert" haben. Darunter sind auch zahlreiche Prominente wie Iris Berben und Luise Kinseher.

Steigerwald-Zentrum in Handthal feiert fünfjähriges Bestehen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Handthal im Landkreis Schweinfurt wird heute das fünfjährige Bestehen des Steigerwald-Zentrums gefeiert. Der damalige Forstminister Helmut Brunner hatte das drei Millionen Euro teure Haus als Infozentrum über nachhaltige Forstwirtschaft eröffnet.

Prominente Abgeordnete scheiden aus dem Landtag aus

    Helmut Brunner und Emilia Müller, Erwin Huber, Christian Magerl, Franz Schindler - sie alle treten nicht mehr an bei der Landtagswahl. Der Abschied fällt ihnen nicht leicht - und eine mächtige CSU-Frau hat sich noch nicht entschieden. Von Eva Lell

    CSU-Minister weisen Mitschuld an Bayern-Ei-Skandal zurück
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der während des Bayern-Ei-Skandals 2014 verantwortliche Umweltminister Marcel Huber hat jegliche Mitschuld an europaweiten Salmonellenerkrankungen zurückgewiesen. Ähnlich äußerte sich Kabinettskollegin Ulrike Scharf (beide CSU).

    18 "Genussorte" in Mittel- und Oberfranken ausgezeichnet

      In diesen Regionen lässt es sich besonders gut speisen: Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (CSU) hat 18 Gemeinden in Mittel- und Oberfranken offiziell den Titel "Genussort" verliehen. Bayernweit wurden 46 Orte ausgezeichnet. Von Henry Lai

      Brunner bestreitet Beteiligung an Bayern-Ei-Skandal
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der bayerische Agrarminister Brunner hat jegliche Verantwortung für den Salmonellen-Skandal bei der Firma Bayern-Ei von sich gewiesen. Im Untersuchungsausschuss des Landtags sagte Brunner, sein Haus sei nicht zuständig für die Lebensmittelsicherheit.

      Ökolandbau im Freistaat legt erneut um zehn Prozent zu

        Immer mehr bayerische Landwirte setzen auf ökologischen Landbau. Nach Angaben des Landwirtschaftsministeriums ist sowohl die Zahl der Biobauern selbst als auch die von ihnen bewirtschaftete Fläche erneut gewachsen.

        GroKo-Einigung: Bayerische CSU- und SPD-Politiker zufrieden

          Landespolitiker von SPD und CSU loben das Ergebnis der Koalitionsverhandlungen. SPD-Fraktionschef Markus Rinderspacher sieht einen "sozialen Fortschritt für Bayern". Auch Landwirtschaftsminister Brunner (CSU) ist zufrieden. Von Johannes Reichart

          Auszeichnung für Nationalpark Berchtesgaden
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Das Wurzelwerk des Schutzwaldes hält den Berg zusammen, so dass er nicht ins Rutschen kommt - eine Funktion, die im gesamten Alpenraum immens wichtig ist. Deshalb wird jedes Jahr der Alpine Schutzwaldpreis für vorbildliche Projekte verliehen.

          Wer wird Brunners Nachfolger? Stefan Ebner verzichtet

            Überraschung im Kreis Regen: Der CSU-Kreisvorsitzende Stefan Ebner, der dort schon recht sicher als künftiger Landtagskandidat der Partei galt, tritt doch nicht an. Der 37-Jährige erklärte seinen Verzicht aus beruflichen Gründen.