BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

71-Jährige stirbt vor ihrem Haus – Verwandte unter Verdacht

    Nach dem Tod einer 71-Jährigen im unterfränkischen Stadtlauringen steht eine Verwandte der Frau unter Verdacht. Die 71-Jährige war mit schweren Verletzungen vor ihrem Haus gefunden worden. Notarzt und Rettungsdienst konnten ihr nicht mehr helfen.

    "Kleinkunstwerk e.V": Schnelle Hilfe für Künstler in Not

      In der Corona-Pandemie stehen viele Künstlerinnen und Künstler mit dem Rücken zur Wand. Geschlossene Spielstätten, keine Auftritte, keine Gage. Der Verein "Kleinkunstwerk e.V." aus Wolfratshausen will mit Spendengeldern unbürokratisch helfen.

      München, Berlin, London: Pop-up-Radwege erobern Großstädte
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ein Viertel der Deutschen fährt seit Beginn der Corona-Pandemie häufiger Fahrrad. Das sorgt in Städten für Platzprobleme - temporäre Radwege sollen helfen. In München dürfen sie nun bleiben, London hat bereits 100 Kilometer neue Radwege geschaffen.

      Wie sehr belastet Ultrafeinstaub die Flughafen-Gemeinden?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Inwieweit belastet der Betrieb des Flughafen München das Umland mit Ultrafeinstaub? Das sollen zwei neue Messstationen klären helfen. Umweltminister Thomas Glauber nimmt die erste Messstation in Hallbergmoss heute offiziell in Betrieb.

      Rechtsextremismus-Ausstieg: Diese Initiativen helfen in Bayern

        Der Ausstieg aus dem organisierten Rechtsextremismus ist ein langer Weg. In Bayern können sich Aussteiger an verschiedene Stellen wenden. Doch die Finanzierung der Projekte ist nicht immer gesichert.

        Online-Verwaltung – Verwirrung um die BayernID
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Verwaltung im Freistaat gibt sich digital. Auch die sogenannte BayernID soll helfen, Behördendinge schnell online zu erledigen. Allerdings sind nun reihenweise Mails verschickt worden, die viele Bürger und Bürgerinnen wohl ratlos machen.

        Trotz Kritik: Bayern hält an Corona-App "Luca" fest

          Die App "Luca" soll helfen, Corona-Kontakte nachzuverfolgen – etwa nach dem Besuch von Restaurants oder Kultureinrichtungen. Obwohl es teils scharfe Kritik gibt, setzt die bayerische Staatsregierung weiter große Hoffnungen in die Software.

          München – Harare: 25 Jahre Städtepartnerschaft mit Turbulenzen

            Videokonferenz statt Party zum 25. Jubiläum: Die Städtepartnerschaft München – Harare hatte es wegen der politischen Situation in Simbabwe nicht immer einfach. Jetzt verschlimmert Corona die Lage in Harare noch. Eine Spendenaktion soll helfen.

            Lurche auf dem Weg zum Laichen
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Sobald es wärmer wird, marschieren die Kröten und Frösche los zu ihren Laichgewässern. Laut Bund Naturschutz unternehmen in Bayern jedoch immer weniger Amphibien diese Reise. Selbst Allerweltsarten werden seltener! So können Sie den Amphibien helfen.

            TU München testet Ohrensensor für telemedizinische Betreuung
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Corona-Infizierte mit milden Symptomen können sich daheim gut auskurieren. Rund 90 Prozent der Betroffenen gelingt das, doch akute Verschlechterungen sind lebensbedrohlich. Dagegen sollen Ohrensensoren helfen.