Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Plastikatlas": 38 Kilogramm Plastikmüll pro Kopf
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Jeder Deutsche verursachte im Jahr 2016 rund 38 Kilogramm Plastikmüll - deutlich mehr als der durchschnittliche EU-Bürger. Das steht im neuen "Plastikatlas 2019" der Heinrich-Böll-Stiftung und des BUND. Die Politik müsse entschiedener gegensteuern.

Freilassung von Yücel: Interview mit Kristian Brakel
  • Artikel mit Video-Inhalten

Kristian Brakel leitet das Büro der Heinrich-Böll-Stiftung in Istanbul. Er kann sich gut vorstellen, dass es im Fall Yücel zu keinen Gegenleistungen seitens der Bundesrepublik gekommen ist. Yücel kam heute überrascht aus der türkischen Haft frei.

#fragBR24💡 Gibt es Alternativen zum Fleisch?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Daten und Fakten über Tiere als Nahrungsmittel sammelt der jährliche "Fleischatlas", ein Kooperationsprojekt von Heinrich-Böll-Stiftung, Bund für Umwelt und Naturschutz und Le Monde Diplomatique. Welche Alternativen nennt er?

Das Leid der Weltmeere

    Kaum noch Fische, steigender Meeresspiegel und unendlich viel Plastikmüll: Das Handeln der Menschen setzt die Weltmeere immer mehr unter Druck. Das geht aus dem neuen Meeresatlas der Heinrich-Böll-Stiftung hervor.

    Olympia-Demos: "Brasilianer haben auf Misstand hingewiesen"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Brasilien richtet die Olympischen Spiele aus - und hat gleichzeitig zu wenig Geld für den Bau von Schulen oder Krankenhäusern. Das bemängelt der Leiter des Brasilien-Büros der Heinrich-Böll-Stiftung, Dawid Bartelt, im B5-Interview der Woche.

    Brasilien: "Reformbedarf ist groß"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Olympia-Land Brasilien befindet sich in einer schwierigen Lage - sowohl wirtschaftlich als auch politisch. Der Leiter des Brasilien-Büros der Heinrich-Böll-Stiftung, Dawid Bartelt, sagte im B5-Interview der Woche: "Die Krise ist notwendig."

    Verdreckte Olympia-Bucht: "Geld verschwunden, Effekte minimal"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In der Guanabara-Bucht sollen bald Sportler um Olympia-Medaillen kämpfen - doch sie ist völlig verdreckt. Der Leiter der Heinrich-Böll-Stiftung in Rio, Bartelt, spricht von einem Skandal. Die Stiftung stellt heute eine Publikation zu dem Thema vor.

    "Alleinerziehende müssen besser abgesichert werden"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Machen Kindergeld oder Ehegattensplitting Familien weniger arm? Im Prinzip ja, aber: 100 Euro mehr für Alleinerziehende wären besser angelegt, sagt Dorothee Schulte-Basta von der Heinrich Böll-Stiftung im Bayern 2-Interview. Von Oliver Buschek

    "Das hat eine neue Qualität"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Kristian Brakel leitet das Büro der Heinrich-Böll-Stiftung in Istanbul. Sein Büro liegt nur wenige Minuten entfernt von dem Ort, wo heute ein Selbstmordattentäter zehn Menschen mit in den Tod riss. In der radioWelt schildert er seine Eindrücke.