BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bezirk ehrt Monsignore Feulner mit silberner Ehrenmedaille

    Der katholische Ehrenkaplan, Monsignore Rüdiger Feulner, ist mit der silbernen Ehrenmedaille des Bezirks Oberfranken ausgezeichnet worden. Feulner, der für den Heiligen Stuhl die Welt bereist hat, sei ein Markenbotschafter der Region.

    Warum der Wald mehr ist als lauter Bäume
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Duft, das Moos, das Rauschen, Vogelzwitscher – wenn es um den Wald geht, hat jeder sein eigenes imaginäres Aussteiger-Szenario vor Augen. Mythos, Märchen, heiliger Hain, der Wald kann alles sein. Nun lockt die Münchner Eres-Stiftung in den Wald.

    Heiliger Geist: Wie Christen heuer Pfingsten feiern

      An Ostern wurden wegen Corona alle öffentlichen Gottesdienste abgesagt. 50 Tage später, an Pfingsten, sind sie wieder möglich - allerdings unter strengen Auflagen. Allerdings weiß die Mehrheit gar nicht, was an Pfingsten eigentlich gefeiert wird.

      Wie die sakrale Baukunst Religionen vereint

        Schaut man auf Jerusalem, stechen die Türme und Kuppeln der unzähligen Kirchen, Synagogen und Moscheen sofort ins Auge. Obwohl die Bauten verschiedenen Religionen gehören, sind sie enger miteinander verbunden als es zuerst den Anschein hat.

        Bistum Würzburg: Ab Christi Himmelfahrt wieder Eucharistiefeiern

          Ab Christi Himmelfahrt dürfen im Bistum Würzburg mit strengen Sicherheitsmaßnahmen wieder Eucharistiefeiern stattfinden. Der Priester gibt den Gläubigen die Hostien direkt in die Hand, allerdings hält er dabei so viel Abstand wie möglich ein.

          Würzburg: Bayerns erster Klimabürgermeister zehn Tage im Amt
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Seit Kurzem ist Martin Heilig (Bündnis 90/die Grünen) hauptamtlicher zweiter Bürgermeister von Würzburg. Doch nicht nur das: Er ist auch der erste Klimabürgermeister in Bayern. Als solcher will er mehr Grün in die Stadt bringen und den ÖPNV ausbauen.

          Alu-Haube und mehr virtuelle Opfergaben für die Heilige Corona
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Kein Witz: heute feiert Corona Namenstag. Humorbegabten Museumsmachern könnte das Anlass für die erste, überfällige Ausstellung über die Corona-Zeit sein. Knut Cordsen hat sich ausgemalt, wie das im Deutschen Hygiene Museum Dresden aussehen könnte.

          Reliquienverehrung: Waldsassen und seine Heiligen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Rund 7000 Menschen wohnen im oberpfälzischen Waldsassen. Und mindestens zehn Heilige. Also sterbliche Überreste, wahrscheinlich von Märtyrern. Die Waldsassener vertrauen auf ihre Fürsprache. Manche finden diese Jahrhunderte alten Reliquien gruselig.

          Dominikanerinnen im Kloster Heilig Kreuz in Regensburg infiziert

            Das Corona-Virus macht auch vor den Klostermauern nicht halt. Trotz Abgeschiedenheit sind in Regensburg im Kloster Heilig Kreuz alle zwölf Dominikaner-Schwestern infiziert. Sie befinden sich aber schon wieder auf dem Weg der Besserung, hieß es.

            Corona-Regeln verändern Gottesdienst in Mamming

              Zum ersten mal seit Wochen wurde in Mamming (Lkr. Dingolfing-Landau) die Heilige Messe gefeiert. Für den Pfarrer und die Besucher war es eine Herausforderung: Die Corona-Pandemie hat den Gottesdienst verändert.