BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Gutachten: Kontrolle des Thai-Königs in Deutschland kaum möglich

    Seit Monaten sorgen die Aufenthalte des thailändischen Königs in Bayern für Aufregung. Außenminister Maas hat dem Monarchen für den Fall von Rechtsverstößen mit Konsequenzen gedroht. Allerdings wäre das gar nicht so einfach.

    Keine Hinweise auf Verstöße des Thai-Königs in Bayern

      Hat Thailands König sein Land zeitweise von Bayern aus regiert? Die deutsche Opposition und Demonstranten in seiner Heimat fordern Aufklärung darüber. Das Auswärtige Amt sieht keine "belastbaren Hinweise" auf rechtswidriges Verhalten des Monarchen.

      Biden etwas bieten - aber was?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Klima, Handel, Krisenbewältigung - alles Felder, auf denen man mit den USA bald wieder zusammenarbeiten will. Dabei muss Deutschland Biden etwas bieten. Nur was und wie genau, darüber dürfte noch heftig gestritten werden.

      Maas: Deutsche bei Terroranschlag in Wien getötet
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Bei dem Terroranschlag in Wien ist auch eine Deutsche getötet worden. "Wir haben jetzt die traurige Gewissheit, dass auch eine deutsche Staatsangehörige unter den Opfern des Angriffs in Wien ist", teilte Außenminister Heiko Maas mit.

      Ärger um Thai-König: Was die Garmischer dazu sagen

        Außenminister Maas ermahnte den thailändischen König, seine Amtsgeschäfte nicht von Bayern aus zu führen. Rund 9.000 Kilometer weiter demonstriert das thailändische Volk. Die Garmischer hingegen bekommen vom König selbst dagegen wenig mit.

        Regiert der Thai-König aus Bayern? Demo vor Deutscher Botschaft

          Der thailändische König Vajiralongkorn verbringt seit Jahren viel Zeit in Bayern - doch regiert er von dort aus auch sein Land? Vor der deutschen Botschaft in Bangkok haben Demonstranten nun eine Überprüfung von Seiten der Bundesrepublik gefordert.

          Politische Weggefährten würdigen Thomas Oppermann
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der Tod von Thomas Oppermann hat parteiübergreifend Bestürzung ausgelöst. Als Bundestags-Vizepräsident hatte er zuletzt weniger im politischen Rampenlicht gestanden. Dennoch gehört der Jurist zu den prägenden Sozialdemokraten der vergangenen Jahre.

          Maas droht Thai-König wegen Bayern-Aufenthalten mit Konsequenzen

            Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat Thailands König Maha Vajiralongkorn mit Konsequenzen für den Fall gedroht, dass bei dessen Aufenthalten in Bayern rechtswidriges Verhalten festgestellt wird. Das "Treiben" des Monarchen werde genau beobachtet.

            EU leitet Russland-Sanktionen wegen Fall Nawalny ein

              Die EU bringt nach dem Giftanschlag auf den Kreml-Kritiker Alexej Nawalny neue Russland-Sanktionen auf den Weg. Darauf haben sich die Außenminister der EU heute bei einem Treffen in Luxemburg geeinigt.

              Massive Kritik an Kurzausflug von Corona-Patient Trump
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Zwei Tage nach seiner Einlieferung in die Klinik hat US-Präsident Trump mit einem kurzen Ausflug massive Kritik auf sich gezogen. Am Abend ließ er sich in einem Geländewagen an Anhängern vorbeifahren, die sich vor der Krankenhaus versammelt hatten.