Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

SPD-Parteitag: "Wir wollen Hartz IV hinter uns lassen"

    Die SPD hat auf ihrem Parteitag in Berlin ihr Sozialstaatkonzept beschlossen. Der Abschied von Hartz IV, die Einführung eines Bürgergeldes und Arbeitsmarktreformen sollen den Weg in die Zukunft ebnen. Gewählt wurde auch der neue Vorstand.

    G20: Maas und Cavusoglu sprechen über inhaftierten Anwalt
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Außenminister Maas hat seinen türkischen Amtskollegen am Rande des G20-Gipfels in Japan zu einem Gespräch getroffen. Dabei hat Maas wohl vor allem noch einmal seinen Unmut über die Verhaftung eines Botschafts-Anwalts unterstrichen haben.

    Nach Macron-Kritik: Maas will "Frischzellenkur" für die NATO
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Frankreichs Präsident Macron hat die NATO-Partner mit seiner "Hirntod"-Kritik verärgert. Beim Treffen mit den NATO-Kollegen in Brüssel reagiert Außenminister Maas mit einem eigenen Vorschlag zur Therapie des Bündnisses: Eine Frischzellenkur muss her.

    Maas nach Macron-Kritik: "Wir werden die NATO weiter brauchen"

      Nicht erst die "Hirntot"-Kritik von Macron hat gezeigt: Die NATO steckt in einer Krise. Außenminister Maas hat nun in einem Gastbeitrag das Bündnis verteidigt. Europa könne sich ohne Partner nicht wirkungsvoll schützen.

      Presse ausgesperrt: Kritik an Außenminister Maas nach Mödlareuth
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nach dem Besuch von US-Außenminister Mike Pompeo und seinem deutschen Amtskollegen Heiko Maas in Mödlareuth gibt es Kritik von Journalisten, die von dem Treffen nicht berichten durften. Politiker fordern gar eine Entschuldigung des Ministeriums.

      Die NATO "hirntot"? Merkel distanziert sich von Macron
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) teilt nicht die Sicht des französischen Präsidenten Emmanuel Macron auf die NATO. Dass Macron einen "Hirntod" des Militärbündnisses zu beobachten glaubt, bezeichnete Merkel als einen unnötigen "Rundumschlag".

      Mödlareuth: So lief das Treffen zwischen Pompeo und Maas
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Lange wurde auf den Besuch des US-Außenministers in Mödlareuth hingefiebert. Am Donnerstagmittag war Mike Pompeo schließlich da. Neben seinem Amtskollegen Heiko Maas traf Pompeo dort auf exakt 48 Bürger und einige Schüler.

      US-Außenminister Mike Pompeo zu Gast in Franken
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      US-Außenminister Mike Pompeo ist in Nürnberg gelandet. Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen trifft er sich in dem ehemals geteilten Dorf Mödlareuth mit seinem deutschen Amtskollegen Heiko Maas (SPD). Der 48-Einwohner-Ort ist hermetisch abgeriegelt.

      Mödlareuth abgeriegelt: US-Außenminister Mike Pompeo zu Gast
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      US-Außenminister Mike Pompeo ist in Nürnberg gelandet. Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen trifft er sich in dem ehemals geteilten Dorf Mödlareuth mit seinem deutschen Amtskollegen Heiko Maas (SPD). Der 48-Einwohner-Ort ist hermetisch abgeriegelt.

      Vor Besuch des US-Außenministers: Viel los in Mödlareuth

        US-Außenminister Pompeo kommt in den ehemaligen Grenzort Mödlareuth. Dort sind deshalb viele amerikanische Sicherheitskräfte unterwegs. Für sie wurde extra ein Mobilfunkmast aufgestellt. Einheimische sind derweil wenig gesprächig.