Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Münchner Hochschulen starten Studiengang Hebammenkunde
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Herbst startet die Katholische Stiftungshochschule München (KSH) den ersten Jahrgang des Bachelorstudiums "Hebammenkunde". Kooperationspartner sind das Klinikum der LMU München und deren Staatliche Berufsfachschule für Hebammen.

Hebammen-Studiengang in München, Landshut und Regensburg

    In Zukunft können sich junge Menschen an Hochschulen in München, Landshut und Regensburg zu Geburtshelfern ausbilden lassen. Das hat Bayerns Wissenschaftsminister Bernd Sibler bekannt gegeben.

    Neuer Studiengang "Hebammenkunde" an der OTH

      An der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg kann man ab dem Wintersemester 2019/2020 Hebammenkunde studieren. Es geht um praxisnahe Arbeit mit Schwangeren und jungen Müttern. Seit 2015 wurde am Konzept des Bachelorstudiengangs gearbeitet.

      In der Oberpfalz fehlen Hebammen

        Der Regensburger Bezirkstagspräsident Franz Löffler (CSU) und Regensburgs Landrätin Tanja Schweiger (FW) fordern einen Lehrstuhl für Hebammenkunde an der Ostbayerischen Technischen Hochschule in Regensburg. Denn in der Region fehlen die Hebammen.