BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Geburt auf dem Land: Hebammen-App schließt Versorgungslücke

    Keine Hebamme nach der Geburt: Das ist die Realität für 20 Prozent aller werdenden Eltern. Besonders auf dem Land sind die Wege oft weit und aktuell finden Kurse nur unter Infektionsschutzregeln statt. Eine Lösung für das Problem kommt jetzt per App.

    Oberfränkische Kliniken verzeichnen Babyboom nach Lockdown
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Mehrere Kliniken in Oberfranken melden einen Babyboom. Die Zahl der Entbindungen sei um mehr als 30 Prozent gestiegen und auf den Lockdown im vergangenen Frühling zurückzuführen. Für den zweiten Lockdown werden deutlich weniger Geburten erwartet.

    Frau dringt in Säuglingsstation ein: Versuchte Baby-Entführung?

      Nachdem eine Frau in die Säuglingsstation eines Schwandorfer Klinikums eingedrungen war, laufen die Ermittlungen weiter. Die Frau hatte sich unter anderem als Hebammenschülerin ausgegeben und kurzzeitig ein Baby an sich genommen.

      Film "Pieces of a Woman": Ein Baby stirbt, eine Mutter zerbricht
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Was für ein Alptraum: Die Wehen setzen ein, die Hebamme macht Fehler, das Neugeborene stirbt. Und dann? Regisseur Kornél Mundruczó und Partnerin Kata Wéber erzählen in ihrem Film "Pieces of a Woman" vom Tabuthema Totgeburt – und vom Ende einer Ehe.

      Was sich 2021 bei Gesundheit und Pflege ändert

        Gleich mehrere Regelungen ändern sich im Gesundheits- und Pflegewesen im neuen Jahr - einerseits wegen der Corona-Krise, andererseits, um eine bessere Versorgung zu gewährleisten. Ein Überblick.

        Medikament Cytotec in der Geburtshilfe – Fragen und Antworten

          Was ist das für ein Medikament? Was bedeutet Off-Label? Berichte von BR und SZ zum Einsatz von Cytotec in der Geburtshilfe haben eine Kontroverse ausgelöst. Viele Frauen sind verunsichert. Hier die wichtigsten Fragen und Antworten.

          Ungewöhnliche Laufbahn: Früher Hebamme, heute Schuldirektorin
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Schülerinnen der Maria-Ward-Schule in Aschaffenburg wissen nicht, dass ihre Direktorin manche von ihnen schon als Babys im Arm hatte. Denn Schulleiterin Elke Koch legte eine besondere Laufbahn hin: Früher arbeitete sie als Hebamme.

          Hebammen klagen: Pflegebonus sei unfair verteilt

            Gleicher Beruf – ungleiche Behandlung, weil anderer Einsatzort: Viele Hebammen in Bayern bekommen den Pflegebonus nicht ausgezahlt, andere schon. Die, die leer ausgehen, prangern mangelnde Wertschätzung an. Das Gesundheitsministerium bleibt hart.

            "Corona-Helden" machen kostenlos Urlaub in Inzell
            • Artikel mit Bildergalerie
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Für alle, die in der Corona-Hochphase besonders schuften mussten, hat sich die Gemeinde Inzell im Landkreis Traunstein eine besondere Aktion überlegt. 120 "Corona-Helden" dürfen dort kostenlos Urlaub machen. Unvergessliche Überraschungen inklusive.

            Kaiserschnitt: Warum haben wir so viele Eingriffe?

              Kaiserschnitt-Geburten haben sich hierzulande seit den 1990er-Jahren verdoppelt, Experten halten die Zahl der Eingriffe für zu hoch. Da deren Ursache vielfältig ist, gibt eine neue Leitlinie nun Empfehlungen, wann zur Sectio geraten werden soll.