Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wurmlarven in der Norikusbucht
  • Artikel mit Video-Inhalten

In der Nürnberger Norikusbucht befinden sich derzeit Wurmlarven im Wasser, die Hautausschläge auslösen können. Es handelt sich laut dem Gesundheitsamt Nürnberg um so genannte Zerkarien. Ein Befall bei Menschen sei weder die Regel noch gefährlich.

Juckreiz am Badesee: Böse Überraschung durch Zerkarien
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Landkreis Dillingen haben zuletzt Menschen über Hautausschlag und starkes Jucken geklagt, nach dem Baden in Weihern und Baggerseen. Sie alle haben wohl allergisch auf Zerkarien reagiert, kleine Larven, die Menschen unter die Haut schlüpfen.

Rock im Park: Sommer, Sonne, Hautausschlag
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Sonne schien, die "Die Ärzte" feierten ein umjubeltes Comeback und doch war es kein perfektes Festival-Vergnügen. Schuld daran: Eine Raupe und ein Shitstorm.

Was tun gegen den Eichenprozessionsspinner?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wie sieht es aus, wenn der Eichenprozessionsspinner über einen Wald herfällt? Wie will man dem Eichen-Schädling Einhalt gebieten? Immerhin können die Haare der Raupe beim Menschen zu Ausschlägen und Atemnot führen.

Wie Patienten im Stich gelassen werden
  • Artikel mit Video-Inhalten

Menschen mit Schuppenflechte geraten bis heute schnell ins soziale Abseits. Zwar ist eigentlich seit Jahren bekannt, dass der schuppige Hautausschlag nicht ansteckend ist. Doch bei vielen in der Bevölkerung ist das noch nicht angekommen.

Saugwürmer in den Seen trüben Badevergnügen

    Das Landratsamt Miesbach warnt zur Zeit vor Zerkarien in den Seen. Das sind Larven, die beim Menschen Hautausschläge verursachen können. Sie treten immer dann auf, wenn es lange Zeit sehr heiß ist.