BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Coronavirus: Neues Symptom "Frostbeulen" an Zehen oder Fingern?

    In Spanien, Frankreich, Italien und den USA sind bei Hautärzten vermehrt Menschen mit frostbeulenartigen Schwellungen an Zehen, Füßen oder Fingern aufgetaucht. Spanische Ärzte sehen einen Zusammenhang mit Covid-19.

    Stadt Amberg bekämpft Eichenprozessionsspinner

      Wie viele andere Städte in ganz Deutschland hat die Stadt Amberg dem Eichenprozessionsspinner auch in diesem Jahr den Kampf angesagt. Die befallenen Bäume sollen mit Bioziden besprüht werden, bevor die Raupen die gefährlichen Brennhaare entwickeln.

      HIV: Hunderte in Bayern wissen nicht, dass sie infiziert sind

        Im vergangenen Jahr haben sich fast 300 Menschen im Freistaat neu mit HIV infiziert - so die offiziellen Zahlen. Denn viele wissen nichts von ihrer Krankheit. Die bayerische Staatsregierung ruft dazu auf, sich in der kommenden Woche testen zu lassen.

        Wurmlarven in der Norikusbucht
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In der Nürnberger Norikusbucht befinden sich derzeit Wurmlarven im Wasser, die Hautausschläge auslösen können. Es handelt sich laut dem Gesundheitsamt Nürnberg um so genannte Zerkarien. Ein Befall bei Menschen sei weder die Regel noch gefährlich.

        Juckreiz am Badesee: Böse Überraschung durch Zerkarien
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Im Landkreis Dillingen haben zuletzt Menschen über Hautausschlag und starkes Jucken geklagt, nach dem Baden in Weihern und Baggerseen. Sie alle haben wohl allergisch auf Zerkarien reagiert, kleine Larven, die Menschen unter die Haut schlüpfen.

        Was tun gegen den Eichenprozessionsspinner?
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Wie sieht es aus, wenn der Eichenprozessionsspinner über einen Wald herfällt? Wie will man dem Eichen-Schädling Einhalt gebieten? Immerhin können die Haare der Raupe beim Menschen zu Ausschlägen und Atemnot führen.

        Wie Patienten im Stich gelassen werden
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Menschen mit Schuppenflechte geraten bis heute schnell ins soziale Abseits. Zwar ist eigentlich seit Jahren bekannt, dass der schuppige Hautausschlag nicht ansteckend ist. Doch bei vielen in der Bevölkerung ist das noch nicht angekommen.

        Saugwürmer in den Seen trüben Badevergnügen

          Das Landratsamt Miesbach warnt zur Zeit vor Zerkarien in den Seen. Das sind Larven, die beim Menschen Hautausschläge verursachen können. Sie treten immer dann auf, wenn es lange Zeit sehr heiß ist.