BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wenn ein buddhistischer Mönch seine Robe ablegt
  • Artikel mit Video-Inhalten

27 Jahre war er "Bhante Nyanabodhi", ein buddhistischer Mönch. Bis heute leitet er das "Buddha-Haus" in der Nähe von Kempten. Doch seine Mönchsrobe hat er an den Nagel gehängt: Er wollte wieder einfach nur "Roland" sein.

Freilandmuseum Oberpfalz: Mit Gas gegen den Holzwurm

    Das Freilandmuseum Oberpfalz kämpft gegen den Holzwurm: Damit das historische Waldlerdorf nicht von Schädlingen zusammengefressen wird, sind jetzt Fachleute am Werk. Mit Gas sollen die Schädlinge abgetötet werden.

    Sibler für Verlegung von Landesausstellung nach Regensburg
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wissenschaftsminister Bernd Sibler hält eine Verlegung der Bayerischen Landesausstellung 2021 nach Regensburg für die „einfachste Lösung“. Grund sind Corona-Auflagen. Eigentlich sollte die Ausstellung im Schloss Herrenchiemsee stattfinden.

    Andrew Lloyd Webber schlägt Alarm: "Es gibt kein Zurück mehr"

      Der bekannteste Musical-Unternehmer der Welt fordert ein Datum zur Wiedereröffnung der Theater und schließt Abstandsregeln aus – damit sei kein Haus wirtschaftlich zu betreiben. Ansonsten sei die "extrem arbeitsintensive" Branche am Ende.

      Sakrales Erbe: Wo Rosenkränze und Heiligenfiguren landen

        Geld zu vererben, ist relativ unkompliziert. Aber oft geht es auch darum, ein Haus mit einer jahrzehntelangen Geschichte auszuräumen. Schon das alte Service will aber keiner haben. Doch was geschieht mit sakralen Gegenständen, die keiner haben will?

        "Paradise Edict": Michael Armitage groß im Haus der Kunst
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Bissl Tizian, ein Schuss Goya - und das alles auf Baumrinde aus Uganda: Der sehr angesagte, britisch-kenianische Maler nimmt sich für seine Bilder, was er gerade braucht. Seine wuchtigen Ölgemälde sind jetzt im Haus der Kunst in München zu sehen.

        Cartoonist Uli Stein mit 73 Jahren gestorben
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der als Deutschlands bekanntester Cartoonist geltende Künstler Uli Stein ist tot. Stein sei vor einer Woche in der Nacht von Freitag auf Samstag mit 73 Jahren unerwartet in seinem Haus gestorben, teilte seine Stiftung für Tiere in Not am Mittag mit.

        Erneut Verzögerungen beim Ausweichquartier für Theater Hof
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Eigentlich sollten die Schauspieler in der Ersatzspielstätte für das Theater Hof proben. Doch beim Bau des Ausweichquartiers für das sanierungsbedürftige Haus kam es erneut zu Verzögerungen. Hofs Oberbürgermeisterin kann auch den Schuldigen nennen.

        Geplante Landesausstellung 2024 in Landsberg abgesagt
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        "Räuber und Banditen" sollte die Bayerische Landesausstellung heißen, die 2024 in Landsberg am Lech stattfinden sollte. Doch die ist nun abgesagt worden. Wegen der Corona-Krise ist nicht klar, ob das Stadtmuseum rechtzeitig saniert werden kann.

        Wieder Leben in Musikbegegnungsstätte "Haus Marteau"
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach dem Umbau der Internationalen Musikbegegnungsstätte "Haus Marteau" in Lichtenberg können erstmals seit drei Jahren wieder Nachwuchstalente aus der ganzen Welt in dem Haus proben. Ein Highlight sind die öffentlichen Konzerte.