BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Long-Covid: In München entsteht Spezialambulanz für Kinder

  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach einer Corona-Infektion können auch Kinder und Jugendliche von Long-Covid-Folgen betroffen sein. Eine Spezialambulanz der Münchner Universitäten soll sie ab September noch gezielter behandeln.

Kein erhöhtes Infektionsrisiko durch Grundschulen und Kitas

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wenn Schulen, Kindergärten und Kitas wieder öffnen, treibt das die Infektionszahlen in die Höhe? Erneut hat eine Studie sich mit dem Risiko befasst. Dabei kamen die Münchner Wissenschaftler zu einem überraschenden Ergebnis.

Münchner Kindermedizin-Professor fordert Grundschulöffnung

  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Forderung, die Grundschulen möglichst bald wieder zu öffnen, bekommt Unterstützung aus Medizinerkreisen. Der Infektiologe Prof. Johannes Hübner vom Haunerschen Kinderspital am Klinikum der Universität München hält die Öffnung für unbedenklich.

Sternstunden-Projekt: Akut-Schmerz-Team in der Kinderklinik

  • Artikel mit Video-Inhalten

Schmerzen und Spritzen, für chronisch kranke Kinder oft eine Tortur. Im Dr. von Haunerschen Kinderspital unterstützt ein Akut-Schmerz-Team Kinder dabei, ihre Schmerzen und Ängste und in den Griff zu bekommen.

Weniger Antibiotika für Kinder: Forschungsprojekt startet

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Antibiotika-Resistenzen nehmen zu. Mitverantwortlich ist die zu häufige und teils unnötige Gabe von Antibiotika bereits im Kindesalter. Ein deutschlandweites Forschungsprojekt, initiiert vom Haunerschen Kinderspital der LMU München, will aufklären.

Corona-Ampel: Welche Maßnahmen helfen wirklich?

  • Artikel mit Video-Inhalten

Steht die Corona-Ampel auf rot oder dunkelrot, gelten neue Maßnahmen wie etwa eine frühe Sperrstunde, Maskenpflicht für Grundschüler oder kleinere Veranstaltungen. Laufende Studien aus Wien und München zur Wirksamkeit der Maßnahmen lassen aufhorchen.

Kinderarzt: Regelbetrieb darf Schulen nicht zu Hotspots machen

    Für September peilt die Staatsregierung Regelbetrieb an Bayerns Schulen an. Der Ärztliche Direktor des Haunerschen Kinderspitals in München, Christoph Klein, hält das für möglich - wenn die Regeln beachtet werden.

    Homöopathie auf der Intensivstation einer Uniklinik?

      Am Haunerschen Kinderspital, der Universitäts-Kinderklinik der LMU in München, wird in zahlreichen Abteilungen auch homöopathisch behandelt. Doch ist eine Intensivstation für Frühchen der richtige Ort für eine Therapieform mit fraglicher Wirksamkeit?

      Vorzeige-Kinderklinik in Not

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Den Krankenhäuser in München fehlen Krankenpfleger. Der Mangel hat einen neuen Höhepunkt erreicht. Nun hat sich eine der renomiertesten Kinderkliniken Europas, das Haunersche Kinderspital, an die Öffentlichkeit gewandt.

      "Gymnasiasten haben genauso wenig freie Zeit wie Manager"

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Kinderneurologe Professor Florian Heinen vom Haunerschen Kinderspital in München hofft, dass die Rückkehr zum G9 für mehr Erholung bei bayerischen Gymnasiasten sorgt. Denn: Immer mehr Jugendliche und junge Erwachsene klagen über Kopfschmerzen.