BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Hans-Georg Maaßen spricht in Weiden - Demo geplant

    Unter Protesten wird der Ex-Präsident des Verfassungsschutzes in Weiden empfangen. Hans-Georg Maaßen spricht bei einer Veranstaltung der Werteunion Oberpfalz zum Thema "Deutschland in Gefahr?" Die Jusos planen eine Demo.

    Wer ist die Werteunion? Köpfe, Forderungen, Kritiker
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Werteunion ist keine offizielle Parteigliederung der CDU, sorgt aber mit Attacken auf die GroKo-Politik und Berichten über eine AfD-Nähe für Schlagzeilen. Wer ist diese Gruppierung, die in den eigenen Reihen auf heftigen Widerspruch stößt?

    Das Spiel der Werteunion mit den Medien
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Hans-Georg Maaßen: An ihm scheidet sich nicht nur die öffentliche Meinung. Er ist auch einer der Eckpfeiler der Werteunion innerhalb der CDU. Genau mit dieser sorgt der ehemalige Verfassungsschutzpräsident für gespaltene Lager innerhalb der Union.

    Gab es "Hetzjagden" in Chemnitz? LKA-Bericht nennt neue Details
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Hetzjagd oder keine Hetzjagd, das war hierzulande 2018 die Frage. Konkret ging es darum, ob Rechtsextreme in Chemnitz wirklich "Jagd" auf Menschen gemacht hatten. Ein sächsischer LKA-Bericht gibt nun neue Hinweise, auch dank Auswertungen von Chats.

    "Hetzjagden" in Chemnitz: Die Politik ein Jahr danach
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Vor einem Jahr gab es in Chemnitz Ausschreitungen gegen Migranten, nachdem ein junger Mann erstochen worden war. Von "Hetzjagden" war die Rede. Die Vorfälle hatten massive Auswirkungen auf die Bundesregierung - auch heute noch.

    Neuneinhalb Jahre Haft in Prozess um Messerattacke in Chemnitz
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein Jahr nach dem tödlichen Messerangriff in Chemnitz ist das Urteil gefallen: Das Landgericht sprach den 24-jährigen Angeklagten wegen Totschlags und gefährlicher Körperverletzung schuldig und verurteilte ihn zu neun Jahren und sechs Monaten Haft.

    SPD kritisiert "Herumeiern" im Fall Maaßen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Führende SPD-Politiker werfen der CDU-Vorsitzenden Kramp-Karrenbauer "Herumeiern" im Umgang mit Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen vor. Kramp-Karrenbauer hatte sich zu einem möglichen Parteiausschluss geäußert.

    Interview von Kramp-Karrenbauer löst Debatte über Maaßen aus
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ausdrücklich gefordert hat CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer einen Parteiausschluss von Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen nicht. Aber Äußerungen von ihr in einem Interview wurden so ausgelegt. Nun ist eine Debatte entbrannt.

    Ex-Verfassungsschutzchef: CDU-Chefin erwägt Maaßen-Ausschluss
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Kaum einer ist in der CDU so umstritten wie Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen. Nun erwägt CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer wegen seiner Äußerungen ein Parteiausschlussverfahren. Maaßen reagiert gelassen.

    Rechtsrutsch bei der NZZ? Rechte beklatschen Schweizer Zeitung
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die "Neue Zürcher Zeitung" gilt als wichtiges Leitmedium in der Schweiz. Doch einige Beobachter sehen die NZZ zunehmend kritisch und sprechen von einem "Rechtsrutsch". Der Chefredakteur widerspricht – und sieht eine Schärfung des Profils.