BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Neue Studie: Einkommen so ungleich verteilt wie noch nie

    Seit zehn Jahren wächst die Wirtschaft, auch die Löhne haben zugelegt. Doch nicht alle profitieren davon offenbar in gleicher Weise. Nach Berechnungen der Hans-Böckler-Stiftung ist die Ungleichheit bei den Einkommen auf einem neuen Höchststand.

    Studie: Tariflöhne steigen leicht
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Seit Jahresbeginn sorgen sich viele Firmen um sinkende Auftragszahlen. Trotzdem sind die Tariflöhne im ersten Halbjahr deutlich gestiegen. Die gewerkschaftsnahe Hans-Böckler-Stiftung hat hochgerechnet, was das für 2019 bedeutet.

    Böckler-Stiftung: Das verdienen Auszubildende in Deutschland
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Vergütung von Azubis unterscheidet sich nach wie vor deutlich. Die Bundesregierung will deshalb jetzt zumindest eine Untergrenze einführen. Zahlen der Hans-Böckler-Stiftung zufolge ist das auch dringend nötig, denn die Unterschiede sind groß.

    Studie: Weniger Beschäftigte in Teilzeit oder Zeitarbeit
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Normal beschäftigt ist laut Statistischem Bundesamt, wer einen nicht befristeten Job mit über 20 Stunden in der Woche ausübt. Alle anderen Beschäftigungsverhältnisse werden als atypisch bezeichnet. Diese sanken einer aktuellen Studie zuletzt leicht.

    Urlaubsgeld: Wer bekommt zusätzlich was in die Ferienkasse?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Welcher Chef zahlt mehr Urlaubsgeld? Fest steht: Unternehmen mit Tarifvertrag zahlen fast doppelt so häufig. Das zeigt eine Studie der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung. Die Unterschiede in den Branchen sind enorm.

    Einkommen: Reiche Starnberger, arme Augsburger
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Deutschland soll jeder gleich gut leben können - unabhängig vom Wohnort. So sieht es das Grundgesetz vor. Dass dem - auch in Bayern - nicht so ist, zeigt eine neue Studie der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung.

    Studie zu Einkommen: So wenig verdienen Altenpflegekräfte
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Altenpflegekräfte werden in Deutschland laut einer Studie immer noch unterdurchschnittlich bezahlt. Doch die Gehälter variieren je nach Region und Pflegeeinrichtungen deutlich. Das hat mehrere Gründe.

    Veränderungen bei Continental sollen keine Arbeitsplätze kosten
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wohlstand in Deutschland nicht besser als in den 90er-Jahren +++ Wieder mehr Steinkohle gehandelt +++ Rupert Stadler legt Haftbeschwerde ein +++ Ex-Starhändler der Deutschen Bank verurteilt +++ Moderation: Yvonne Unger

    Neue Studie zeigt schlechte Bezahlung von Pflegekräften

      Viele Kliniken und Heime tun sich schwer, qualifiziertes Pflegepersonal zu finden. Ein Grund dafür: Die schlechte Bezahlung, wie aus einer neue Studie der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung hervorgeht. Von Birgit Harprath

      DGB-Atlas der Arbeit 2018: So hat sich die Arbeitswelt gewandelt

        Die Arbeitswelt wandelt sich - in Deutschland und weltweit. Wie die Gewerkschaften die Entwicklung sehen und wie sie reagieren wollen, haben sie im "Atlas der Arbeit 2018" zusammengestellt. Heute wird er vorgelegt. Von Günter Mayr-Eisinger