BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Börse: Nikkei schließt 0,5 Prozent im Plus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

An den Börsen in Asien steigen die Kurse. Chinas Dienstleistungsbranche streicht Stellen und wächst langsamer. Der Handel bleibt unruhig, weil Analysten zufolge die Entwicklung der Inflation für die Investoren wichtig bleibt.

Börse: Nikkei so hoch wie zuletzt 1990
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in China steigt wieder. Außerdem versucht US-Präsident Trump offenbar, Geschäfte rund um chinesische Firmen zu beeinflussen. In Japan bauen die Investoren wohl schon auf Biden.

Börse: Nikkei schließt mit Verlusten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Corona-Sorgen halten an. Trotzdem steigen an vielen Börsen die Aktienkurse. Der MSCI World Index erreicht im Handel in Asien ein Rekordhoch.

Börse: Finanzwerte fallen nach Geldwäsche-Vorwürfen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Anleger an den Börsen in Asien haben vor allem Finanzwerte im Blick, nachdem Banken vorgeworfen wird, bei der Verfolgung von Geldwäsche-Verdachtsfällen versagt zu haben. In Japan wird wegen eines Feiertags nicht gehandelt.

Börse: Aussicht auf anhaltende Politik des billigen Geldes
  • Artikel mit Audio-Inhalten

An den Märkten in Asien steigen die Aktienkurse. Die Anleger bewerten die jüngsten Signale der US-Notenbank so, dass noch längere Zeit billiges Notenbankgeld in die Märkte fließen wird. Da könnte den Investoren zugutekommen.

Börse: Nikkei auf Vorkrisenniveau
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Hoffnung auf wirksame Mittel gegen Covid-19 bewegt auch heute die Börsen. Hinzu kommen weitere Gespräche im Handelsstreit zwischen den USA und China. Einige Wahlversprechen von Donald Trump scheinen da eher für Unruhe zu sorgen.

B5 Börse: Steigende Kurse an den Märkten in Asien
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Konjunktursorgen wegen der Pandemie und der Unruhen in den USA sind kaum spürbar. Die gute Stimmung der Wall Street setzt sich an den Märkten in Asien fort. Einige Analysten warnen vor zu viel Optimismus - und die Lufthansa macht große Verluste.

B5 Börse: Aktienmärkte in Asien uneinheitlich
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Vor allem die Angst, dass der Konflikt zwischen den USA und China größer werden könnte, beschäftigt die Anleger. Hinzu kommt, dass die Industrieproduktion in Japan erneut eingebrochen ist und Nissan mit hohen Verlusten rechnet.

Börse: Nikkei schließt leicht im Plus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Teilhandelsabkommen zwischen den USA und China ist unterschrieben. Die Anleger beeindruckt das relativ wenig. Die Aktienmärkte in Asien notieren uneinheitlich.

B5 Börse: Aktienmärkte in Asien uneinheitlich
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Anleger sind vorsichtig, hoffen aber weiter auf eine Annäherung bei den Gesprächen im Handelsstreit zwischen den USA und China, auch wenn es davor zu Spannungen zwischen beiden Ländern kam.