BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Bayerisches Handwerk erholt sich gut von Corona-Krise

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Handwerksbetriebe in Bayern spüren eine deutliche Erholung ihres Geschäftes. Davon profitiert vor allem der Bau. Allerdings leiden die meisten Handwerker unter steigenden Preisen und Lieferschwierigkeiten bei Rohstoffen und anderen Vorprodukten.

Schwabens Handwerker kämpfen mit Materialmangel

    Fehlende Rohstoffe und Bauteile: Lieferengpässe stellen das Handwerk in Schwaben aktuell vor Probleme. Auch die Kunden bekommen das zu spüren: Sie müssen höhere Preise bezahlen. Doch in den kommenden Monaten soll es besser werden.

    Fabelhaft: Posaunen aus Franken erhalten Musikinstrumentenpreis

    • Artikel mit Bildergalerie

    Jedes Jahr lobt das Bundeswirtschaftsministerium den Deutschen Musikinstrumentenpreis aus. In der Kategorie "Tenorposaune mit Quartventil" gewannen gleich zwei mittelfränkische Unternehmen.

    Stimmung im ostbayerischen Handwerk so gut wie vor Corona

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Mehr Umsatz, mehr Aufträge und Optimismus für die Zukunft: Bei den Handwerksbetrieben in Niederbayern und der Oberpfalz kehrt wieder Zuversicht ein. Die Stimmung ist schon wieder so gut wie vor Corona, sagt der aktuelle Konjunkturbericht.

    Azubis gesucht: Mehr als 2.000 offene Lehrstellen in Schwaben

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Am ersten September beginnt das neue Ausbildungsjahr. Junge Menschen, die ein Handwerk erlernen wollen oder ihre Zukunft im Gastgewerbe, im Handel oder in der Industrie sehen, haben in Schwaben aber noch gute Chancen, eine Lehrstelle zu bekommen.

    Rabiater Mieter geht mit Baseballschläger auf Handwerker los

      Ein Mieter eines Hauses aus dem Nürnberger Stadtteil Kornburg ist mit einem Baseballschläger auf einen Heinzungsmonteur losgegangen. Der Grund: Der Handwerker wollte den Generalschlüssel nicht aushändigen. Der Mann blieb glücklicherweise unverletzt.

      Mutmacher aus dem Handwerk

        Der bayerische "Tag des Handwerks" steht in diesem Jahr unter dem Motto "Mutmacher aus dem Handwerk - wie Handwerker der Krise trotzen." In vielen Betrieben sei mittlerweile eine große Aufbruchsstimmung zu spüren, so der Handwerkspräsident.

        Digitale Trends im Handwerk: Das Bad per VR-Brille einrichten

          Ob VR-Brillen, 3D-Druck oder Socialmedia: Immer mehr Handwerker in Mittelfranken setzen auf digitale Hilfsmittel. Den Betrieben beschert das einen Wettbewerbsvorteil. Außerdem sind sie attraktiver für Fachkräfte als andere.

          Pandemie dämpft Ausbildungsmarkt - Nachwuchs gesucht

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Wenige Wochen vor dem Start des Ausbildungsjahres werden vor allem im Handwerk, in Gesundheitsberufen und im Verkehrsbereich noch Azubis gesucht. Laut Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg, gibt es dort einen Zuwachs an Lehrstellen.

          Frauen im Handwerk: Drei Cousinen arbeiten als Zimmerinnen

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Fliesenleger, Maler, Schreiner: Viele denken hier ganz selbstverständlich an einen Mann. Doch auch immer mehr Frauen erlernen Handwerksberufe und natürlich auch solche, wo es robust zur Sache geht – wie drei Cousinen aus dem Landkreis Landsberg.