BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Betriebe und Azubis finden heuer im Handwerk nicht zueinander
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Immer weniger Jugendliche in Unterfranken machen eine Ausbildung im Handwerk. Dabei haben gerade Betriebe aus dieser Branche gezeigt, dass sie krisenfest sind. Und obwohl viele die Corona-Pandemie schwer getroffen hat, bilden sie weiter aus.

Arbeitsmarkt in Niederbayern: "Talfahrt geht zu Ende"

    Der Arbeitsmarkt in Niederbayern stabilisiert sich: Im Juni waren knapp 27.000 Niederbayern ohne Arbeit, das entspricht einer Arbeitslosenquote von 3,7 Prozent. Auch die Ausbildungsbereitschaft ist bei den niederbayerischen Betrieben ungebrochen.

    Covid-19-Fälle im Passauer Ordinariat steigen weiter an
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Passauer Bischöflichen Ordinariat sind jetzt zehn Corona-Fälle bestätigt worden. Vergangene Woche war bei einem Handwerker des Bistums eine Infektion festgestellt worden. Weitere Infektionsketten sollen nun durch Gegenmaßnahmen unterbunden werden.

    Berufsausbildung trotz Corona-Krise: Betriebe bekommen Prämie
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wenn kleine und mittlere Unternehmen bei der Ausbildung junger Leute nicht nachlassen, bekommen sie vom Staat eine Art Krisen-Bonus. Wie hoch ist die Ausbildungsprämie? Was sind die Voraussetzungen? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

    Neuer Metzger in Reisbach arbeitet gegen den Industrie-Trend
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Reisbach (Lkr. Dingolfing-Landau) will ein Metzger das regionale Fleischer-Handwerk voranbringen. Und das obwohl es die Industrie mit Niedrig-Preisen kleineren Betrieben schwer macht. Der Metzger in Reisbach will sich mit Qualität durchsetzen.

    Zeichen der Hoffnung: "Es grünt" in der Galerie Handwerk
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Grün ist die Farbe der Hoffnung – und genau die schwingt für viele Kunsthandwerker und Künstler auch mit, wenn die Galerie Handwerk nach mehrwöchiger Schließung ab sofort die Türen ihrer Ausstellungsräume wieder öffnet. "Es grünt" heißt die Schau.

    Trotz Corona: Hof verzichtet nicht ganz auf Schlappentag
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Schlappentag bleibt der Schlappentag. Zwar läuft er wegen Corona in diesem Jahr nicht so ab wie gewohnt, verzichten müssen die Hofer aber auch heuer trotzdem nicht auf ihren "Nationalfeiertag".

    Konjunkturpaket: Viele Wirtschaftsverbände reagieren positiv
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Viele Wirtschaftsverbände reagieren positiv auf das Konjunkturpaket der Bundesregierung. Experten rechnen damit, dass die Maßnahmen greifen. Aber es gibt auch Kritik.

    Handwerksverbände fordern Ende der Maskenpflicht

      Die bayerischen Handwerksverbände setzten sich zunehmend gegen die Maskenpflicht für ihre Beschäftigten zur Wehr - vor allem da, wo im Verkauf über die Theke gearbeitet wird, also bei Bäckern und Metzgern. Der Druck auf die Politik wächst.

      Einer der Letzten: Schuster Brandl hört mit 83 Jahren auf
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      114 Jahre lang haben sich die Schuster der Familie Brandl in Offenstetten im Landkreis Kelheim um das Schuhwerk ihrer Kunden gekümmert. 69 Jahre davon hat Josef Brandl die Schuhe seiner Kunden repariert – jetzt hört er für immer auf.