BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Börse: DAX 1 Prozent im Minus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

An den Märkten ist Nervosität spürbar. Die Sorgen um die wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus werden größer. Auch die Aussicht darauf, dass die Zinsen wohl noch lange niedrig bleiben, vermag den Handel momentan kaum zu stützen.

Börse: DAX startet mit neuem Rekord
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mit einem neuen Allzeithoch ist der DAX soeben in den Handel gestartet. Die Anleger hierzulande lassen sich von der guten Stimmung an den Börsen gestern Abend in New York und heute in Fernost anstecken.

Verdacht auf Insidergeschäft bei Verkauf des Zulieferers Grammer

    Bei der Übernahme des Oberpfälzer Autozulieferers Grammer durch den chinesischen Konzern Ningbo Jifeng im Jahr 2018 besteht der Verdacht illegaler Insidergeschäfte. Aus diesem Grund veranlasste die Staatsanwaltschaft Frankfurt jetzt Durchsuchungen.

    Lebensmittelpreise in Deutschland: Angemessen – oder zu billig?

      Landwirte klagen über Preisdumping, der Handel streitet es ab. Ein Treffen der Kanzlerin mit Handelsvertretern heizte die Diskussion diese Woche wieder an. Sind Lebensmittel in Deutschland zu günstig? Der #Faktenfuchs checkt die Zahlen.

      Börse: Siemens zunächst unter Druck
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die aktuellen Zahlen des Münchner Siemens-Konzerns kommen nicht gut an. Die Aktie ist kurz nach Handelsstart deutlich ins Minus gerutscht. Dagegen ist das Papier von Infineon gefragt. Der DAX hat den Handel mit kleinen Verlusten begonnen.

      Bauern gegen Handel: Der Streit ums gute Essen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Discounter zwingen die Bauern, ihre Lebensmittel billig zu verkaufen, sagen die Landwirte. Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner springt ihnen bei und verspricht nach dem Treffen mit Vertretern von Handel und Ernährungsindustrie neue Regeln.

      Lebensmittel: Merkel gegen staatliche Mindestpreise
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Beim Spitzentreffen zur Preispolitik im Lebensmitteleinzelhandel dringt Bundeskanzlerin Merkel auf rücksichtsvollere Geschäfte in der Nahrungsmittelindustrie. Forderungen nach staatlich festgesetzten Mindestpreisen weist sie aber zurück.

      Sind unsere Lebensmittel zu billig?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Vor dem Treffen im Bundeskanzleramt zur Preispolitik im Lebensmitteleinzelhandel fordern die Landwirte den Handel zu einem Kurswechsel auf. Im B5-Thema des Tages appellierte der Bayerische Bauernverband an das Verantwortungsbewusstsein des Handels.

      Börse: Coronavirus bestimmt den Handel - SAP größter Verlierer
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nach dem gestrigen Kursrutsch zeigen sich die deutschen Börsen heute uneinheitlich. Die Märkte bleiben weiter nervös und beobachten die Ausbreitung des Coronavirus. Geschäfts-Zahlen kamen von SAP.

      Kurz vorm Brexit: Ist die Euphorie nur ein Strohfeuer?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In Großbritannien ist die Bevölkerung nach wie vor gespalten bei der Frage nach dem Brexit. Am Austritt der Briten aus der EU ist aber nichts mehr zu ändern. Wirtschaftlich führt das gerade sogar zu regelrechter Euphorie: dem "Boris Bounce".