BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Ski-WM: Granerud positiv getestet - italienisches Team reist ab

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Skisprungstar Halvor Egner Granerud ist bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf positiv auf das Coronavirus getestet und isoliert worden. "Das bedeutet ganz offensichtlich, dass die WM für mich vorbei ist", bestätigte der 24-Jährige per Instagram.

Skispringen: Geiger bei WM-Generalprobe auf dem Podest

  • Artikel mit Video-Inhalten

Skispringer Karl Geiger hat als Dritter der WM-Generalprobe im rumänischen Rasnov seine Formkrise beendet. Beim zweiten Saisonsieg des Japaners Ryoyu Kobayashi landete der Vizeweltmeister zum fünften Mal in dieser Saison auf dem Podest.

Skispringer Eisenbichler landet auf dem Podest

  • Artikel mit Video-Inhalten

Markus Eisenbichler hat seinen dritten Weltcup-Sieg in dieser Saison knapp verpasst. Der Siegsdorfer wurde beim Springen in Klingenthal Dritter. Sieger war erneut Halvor Egner Granerud. Der Norweger triumphierte zum zehnten Mal in dieser Saison.

Skispringen in Klingenthal: Paschke fliegt in die Top-Ten

    Beim Weltcup in Klingenthal war Pius Paschke der beste DSV-Adler. Der 30-Jährige Skispringer landete auf dem siebten Platz. Der Sieg ging - wieder einmal - an den Norweger Halvor Egner Granerud.

    Eisenbichler wird Dritter beim Skispringen in Willingen

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weltmeister Markus Eisenbichler belegte beim zweiten Skispringen von Willingen den dritten Platz. Der 29-jährige musste sich nach einem Durchgang nur dem Norweger Halvor Egner Granerud und dem Polen Piotr Zyla geschlagen geben.

    DSV-Skispringer beim Heimspiel nicht ganz vorne - Granerud siegt

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Skispringer Markus Eisenbichler hat beim Weltcup-Heimspiel in Willingen den achten Platz belegt und war damit bester Deutscher. Der Sieg ging an einen Norweger.

    Stoch gewinnt Vierschanzentournee - Geiger noch Zweiter

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Kamil Stoch war auch in Bischofshofen nicht zu stoppen: Der Pole hat zum dritten Mal die Internationale Vierschanzentournee gewonnen. Karl Geiger landete nach einem starken Wettkampf noch auf Platz zwei der Tourneewertung.

    Vierschanzentournee: Stoch übernimmt Führung, Geiger patzt

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Karl Geiger, Markus Eisenbichler und der bisherige Vierschanzentournee-Spitzenreiter Halvor Egner Granerud haben nach schwachen Sprüngen in Innsbruck nur noch geringe Chancen auf den Gesamtsieg. Neuer Tournee-Führender ist der Pole Kamil Stoch.

    Vierschanzentournee: Granerud stark, DSV-Sextett qualifiziert

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Halvor Egner Granerud hat die Qualifikation für das dritte Springen der Vierschanzentournee in Innsbruck gewonnen. Karl Geiger und Markus Eisenbichler wahrten ihre Chancen auf den Gesamtsieg. Alle sechs deutschen Springer überstanden die Quali.

    Kubacki gewinnt Neujahrsspringen - Geiger Fünfter

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Vierschanzentournee-Vorjahressieger Dawid Kubacki aus Polen hat das Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen gewonnen. Karl Geiger wurde als bester Deutscher Fünfter und bleibt damit im Kampf um den Tourneesieg gut im Rennen.