BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Live: Staatsanwaltschaft gibt Einblick in Doping-Ermittlungen

    Zehn Jahre gibt es die Münchner Schwerpunktstaatsanwaltschaft Doping. Aktuell kümmern sich die Ermittler um die Festnahmen rund um die Nordische Ski-WM in Seefeld. In einer Pressekonferenz wird der aktuelle Stand vorgestellt.

    Schlagzeilen BR24/9

      Noch kein Durchbruch im Asylstreit +++ Haftbefehl nach Kölner Kampfstoff-Fund +++ Verbraucherschützer: Bußgeld bringt VW-Fahrern erst mal nichts +++ Warnstreiks im Nahverkehr in München und Schweinfurt +++ ARD-Dopingexperte Seppelt reist nicht zur WM

      ARD-Dopingexperte Seppelt reist nicht zur WM nach Russland
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der ARD-Dopingexperte Hajo Seppelt reist nun doch nicht zur Fußballweltmeisterschaft nach Russland. Auf Grundlage einer Gefährdungsanalyse des BKA wurde das Risiko nach einem Gespräch mit Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) als zu groß eingeschätzt.

      Schlagzeilen BR24/16

        Löw gibt vorläufigen WM-Kader bekannt +++ Seppelt bekommt doch Visum für Russland +++ Söder verteidigt Polizeiaufgabengesetz +++ Haftstrafe und Freispruch im Weidener Terrorhelferprozess +++ Schmähgedicht von Böhmermann bleibt teilweise verboten

        ARD-Journalist Seppelt bekommt doch Visum für Fußball-WM

          Die russische Regierung hat das Einreiseverbot für den ARD-Dopingexperten Hajo Seppelt zur Fußball-Weltmeisterschaft aufgehoben. Das teilte Außenminister Maas auf Twitter mit. Sein Visum war in der vergangenen Woche für ungültig erklärt worden.

          Grindel: "FIFA soll Einfluss geltend machen"
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Nach der Verweigerung eines Visums für den ARD-Dopingexperten Hajo Seppelt sieht DFB-Präsident Reinhard Grindel für die Fußball-WM in Russland den Weltverband FIFA in der Verantwortung. Einflussmöglichkeiten hätten natürlich auch die Regierungen.

          100 Sekunden Rundschau: Rückruf bei Volkswagen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Merkel kritisiert Trumps Iran-Politik +++ Unruhen an der Grenze zum Gazastreifen +++ Einreiseverbot für ARD-Dopingexperten +++ Rockefeller-Auktion bringt Rekorderlös

          Rundschau-Magazin: Klartext – Deutliche Merkel-Kritik an Trump
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Europäer suchen Auswege aus der Iran-Krise +++ Wegen milder Witterung zu viel Spargel auf dem Markt +++ Trinkwasserpreise in Bayern steigen +++ "Sky of Fame" ehrt Prominenz in München +++ Russland lässt ARD-Doping-Experte Seppelt nicht zur Fußball-WM

          Empörung über Einreiseverbot für Seppelt

            Die Bundesregierung und Journalistenverbände haben Russland wegen des Einreise-Verbots für den ARD-Dopingexperten Hajo Seppelt zur Fußball-Weltmeisterschaft scharf kritisiert. Auch bei der FIFA ist man verwundert - aber einsilbig.

            100 Sekunden Rundschau: Einreiseverbot für ARD-Dopingexperten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Merkel kritisiert Trumps Iran-Politik +++ Unruhen an der Grenze zum Gazastreifen +++ Trinkwasser wird immer teurer +++ Rockefeller-Auktion bringt Rekorderlös