BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Augsburgblumen-Erfinder erhält weitere Haftstrafe wegen Graffiti

    Die Augsburgblume machte ihn zu einem Star der Graffiti-Szene – aber sie brachte ihn auch ins Gefängnis. Und da wird der 33-Jährige wohl noch länger bleiben: Das Amtsgericht Augsburg verurteilte ihn jetzt zu einer weiteren Haftstrafe.

    Siebeneinhalb Jahre Haft für Geiselnahme im Krankenhaus Günzburg

      Er war aus dem Bezirkskrankenhaus Günzburg ausgebrochen und hatte eine Geisel genommen. Das Landgericht Memmingen verurteilte den Angeklagten deshalb heute zu einer Haftstrafe von siebeneinhalb Jahren - mit anschließender Sicherheitsverwahrung.

      92-Jähriger tötet demente Ehefrau – Zwei Jahre auf Bewährung
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Etwa ein Jahr nachdem er seine demente Frau getötet hat, ist ein 92-jähriger Mann aus dem Raum Gemünden zu einer Haftstrafe von zwei Jahren verurteilt worden. Die Strafe wegen Totschlags wird zur Bewährung ausgesetzt.

      Stuttgarter Krawallnacht: Haftstrafe für Randalierer
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Gewalt gegen Polizeibeamte, Verletzte und zerstörte Schaufenster: Rund fünf Monate nach der Stuttgarter Krawallnacht ist ein junger Randalierer zu einer Jugendstrafe von zweieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Doch es gibt rund 100 Tatverdächtige.

      "Kö-Prozess" in Augsburg: Staatsanwaltschaft fordert Haftstrafe
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Prozess um den tödlichen Schlag gegen einen 49-Jährigen auf dem Augsburger Königsplatz geht dem Ende zu. Staatsanwaltschaft und Verteidigung haben ihre Plädoyers gehalten, im Strafmaß liegen sie weit auseinander.

      Randalierer vom Domplatz zu Haftstrafe verurteilt

        Ein 21-jähriger war im August 2019 bei der Randale auf dem Regensburger Domplatz dabei. Er hat aus einer Gruppe von 15 Personen heraus Polizisten angegriffen und mit Pflastersteinen beworfen. Jetzt wurde er zu einer längeren Hafttsrafe verurteilt.

        New York: 120 Jahre Haft für "Sex-Kult"-Gründer

          Er hatte seine Anhängerinnen jahrelang sexuell ausgebeutet - nun ist der Selbsthilfe-Guru Keith Raniere in New York zu 120 Jahren Haft verurteilt worden. Vier Helfer Ranieres warten noch auf ihr Strafmaß.

          Neonazi Horst Mahler aus Haft entlassen

            Der Neonazi und Holocaustleugner Horst Mahler ist nach Verbüßung seiner mehr als zehnjährigen Haftstrafe wieder auf freiem Fuß. Der 84-Jährige sei am Montagvormittag aus der Haft in der JVA Brandenburg an der Havel entlassen worden.

            Russland: Whistleblower Snowden erhält unbefristeten Aufenthalt

              Seit 2013 lebt der US-Whistleblower Snowden im russischen Exil - weil ihm in seiner Heimat eine lange Haftstrafe drohen würde. Nun hat er seinem Anwalt zufolge ein dauerhaftes Aufenthaltsrecht in Russland erhalten.

              Eisenreich will Kinderpornografie schärfer ahnden als Lambrecht
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Verbrechen statt Vergehen - mit künftig einem Jahr Mindeststrafe: Heute bringt die Bundesjustizministerin ihren Gesetzentwurf gegen Kinderpornografie ins Kabinett ein. Ihrem Amtskollegen in Bayern reicht das nicht. Er fordert mehrjährige Haftstrafen.