BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Goldschmuggel nach Nürnberg in Millionenhöhe – Haftstrafe

    Mit kiloweise Goldschmuck im Handgepäck wollte sich ein Mann am Nürnberger Zoll vorbeistehlen. Das ging schief: Sein Bruder und er wurden erwischt. Nun wurden sie wegen Schmuggels verurteilt.

    Patientenschützer Brysch fordert harte Strafen für Impfbetrug

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Empfindliche Geld- und sogar Haftstrafen für Impfbetrüger fordert Eugen Brysch, Vorstand der Stiftung Patientenschutz. Gleichzeitig spricht er sich gegen eine Aufgabe der Impfpriorisierung zum jetzigen Zeitpunkt aus.

    Falschem Polizisten droht mehrjährige Haftstrafe

      Ein 30-Jähriger gesteht vor dem Landgericht Regensburg, dass er als falscher Polizist 47.000 Euro erbeutet hat. Ihm droht jetzt eine Haftstrafe von mehr als vier Jahren. Vor Gericht behauptet er, dass er anfangs nicht wusste, worauf er sich einließ.

      Mörder von Dominik Brunner wieder vor Gericht

        Die Haftstrafe für den Mord an dem Geschäftsmann Dominik Brunner an einem S-Bahnhof in München hat der 29 Jahre alte Marcus S. zwar abgesessen - trotzdem steht er heute wieder vor Gericht. Er soll gegen Bewährungsauflagen verstoßen haben.

        Reemtsma-Entführer Drach wird nach Deutschland ausgeliefert

          Thomas Drach, der 1996 Jan Philipp Reemtsma, entführt hatte und dafür eine Haftstrafe verbüßte, wurde lange wegen mehrerer Überfälle gesucht. Vor zehn Wochen wurde er in den Niederlanden festgenommen und soll nun nach Deutschland ausgeliefert werden.

          Sieben Jahre Haft für Brandanschlag auf SEK-Beamten

            Für einen Brandanschlag auf einen SEK-Beamten ist ein 42-Jähriger vor dem Landgericht Regensburg wegen versuchten Mordes zu einer siebenjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Der Angeklagte hatte sich vor Gericht für seine Tat entschuldigt.

            Anschlag auf SEK-Beamte: Heute soll das Urteil fallen

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Zehn Monate, nachdem ein SEK-Beamter bei einem Einsatz in Regensburg schwer verletzt worden ist, droht dem mutmaßlichen Täter eine lange Haftstrafe. Am Dienstag soll vor dem Landgericht das Urteil gesprochen werden.

            Landgericht Hof verurteilt Holocaust-Leugnerin zu Haftstrafe

            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Das Landgericht Hof hat eine Holocaust-Leugnerin aus Oberfranken wegen Volksverhetzung und Beleidigung zu 15 Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt. Die Staatsanwaltschaft hatte eine höhere Haftstrafe gefordert.

            Hohe Haftstrafen für zwei Mitglieder einer Schleuserbande

              Als Mitglieder einer internationalen Bande haben sie mehr als 100 Menschen illegal nach Deutschland geschleust. Nun wurden die zwei Angeklagten vom Landgericht Weiden zu langen Gefängnisstrafen verurteilt.

              Türkei: Lange Haftstrafen für Militäroffiziere nach dem Putsch

              • Artikel mit Audio-Inhalten

              In einem der großen Putschprozesse in der Türkei sind mehrere ehemalige Kommandanten des Militärs zu erschwerten lebenslangen Haftstrafen verurteilt worden. In der Hauptstadt Ankara mussten sich vor Gericht insgesamt 497 Angeklagte verantworten.