BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

30-Jähriger soll Hortkinder sexuell missbraucht haben

    Im Landkreis Rosenheim wurde gegen einen Mitarbeiter eines Kinderhorts Haftbefehl erlassen. Der 30-jährige Mann soll mehrere Hortkinder sexuell missbraucht haben.

    Nach Tötungsdelikt in Augsburg: Haftbefehl gegen 19-Jährige
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach dem Streit an einer Bushaltestelle in Augsburg, bei dem ein 28-jähriger Mann erstochen wurde, ist eine 19-Jährige in Untersuchungshaft gekommen. Gegen den Begleiter der Tatverdächtigen erging kein Haftbefehl.

    Bulgarien liefert Computerbetrüger an Kripo Regensburg aus

      Ein per internationalem Haftbefehl gesuchter Cyberbetrüger ist von bulgarischen Behörden der Kripo Regensburg übergeben worden. Der Mann soll Kontodaten einer Frau ausgespäht und mit Hilfe von Komplizen 50.000 Euro von deren Konto abgehoben haben.

      Füße hinter der Couch verraten gesuchten Straftäter in Kulmbach

        In Kulmbach hat die Polizei einen gesuchten Straftäter festgenommen. Das Besondere daran: Der Mann bekam seine Verhaftung gar nicht mit. Als die Handschellen klickten, lag er betrunken hinter dem Sofa eines Bekannten.

        U-Haft wegen illegalen Autorennens nach Unfall in Eching

          Nach einem tödlichen Verkehrsunfall bei Eching wird wegen eines illegalen Autorennens gegen den Fahrer ermittelt. Der 19-Jährige sei in Untersuchungshaft, sagte die Polizei. Bei dem Unfall am Montagabend war ein 20-jähriger Mitfahrer gestorben.

          Verdacht der Kinderpornographie: Hausmeister verhaftet
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Ein Hausmeister und Amateurfotograf aus Pocking soll kinderpornographische Fotos angefertigt und im Darknet verbreitet haben. Jetzt sitzt der 64-Jährige in Untersuchungshaft. Ihm wird schwerer sexueller Missbrauchs von Kindern vorgeworfen.

          Mutmaßlicher Messerstecher von Neutraubling stellt sich

            Im Zusammenhang mit der blutigen Messerattacke in Neutraubling hat sich ein Mann der Kripo Regensburg selbst gestellt. Er steht im dringenden Verdacht einen 18-Jährigen niedergestochen zu haben. Gegen den mutmaßlichen Täter erging Haftbefehl.

            Chefin rettet verurteilten Mitarbeiter vor Gefängnis

              Eine Grenzkontrolle im Landkreis Hof hätte für einen bereits verurteilten Polen beinahe im Gefängnis geendet. Doch der 28-Jährige rief seine Vorgesetzte an. Die bezahlte die fällige Geldstrafe.

              Nach Gewaltverbrechen in Nürnberg: Haftbefehl gegen Ehemann
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Nach dem Tötungsdelikt in der Nürnberger Südstadt gestern Nachmittag sitzt nun der Ehemann der getöteten Frau in Haft. Der 52-Jährige wurde wegen des Verdachts auf Totschlag inhaftiert.

              Nach Prügelei auf Autobahnparkplatz: Zwei Männer in U-Haft

                Auf der Autobahnraststätte Bayerischer Wald Süd an der A3 ist es am späten Sonntagabend zu einer heftigen Schlägerei gekommen. Gegen zwei Tatverdächtige erging Haftbefehl wegen versuchter Tötung.