BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Geiselnahme mit Schere: Unterbringung in Psychiatrie angeordnet

    Ein 26-Jähriger aus Haßfurt muss in ein psychiatrisches Krankenhaus. Das Landgericht Bamberg ordnete diese Maßnahme an, nachdem der Mann fünf Menschen in einer Wohnung festgehalten und mit einer Schere bedroht hatte. Drei Personen wurden verletzt.

    Urteil im Prozess nach Geiselnahme mit Haushaltsschere erwartet

      Nach einer Geiselnahme in Haßfurt steht ein 26-Jähriger vor dem Landgericht Bamberg. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, seine Mutter, seine Geschwister und deren Partner mit einer Haushaltsschere bedroht zu haben. Heute wird das Urteil erwartet.

      Prozess nach Geiselnahme mit Haushaltsschere beginnt

        Nach einer Geiselnahme in Haßfurt steht ein 26-Jähriger ab Montag vor dem Landgericht Bamberg. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann vor, seine Mutter, seine Geschwister und deren Partner bedroht zu haben. Die Waffe war eine Haushaltsschere.

        Schlange büxt aus: Aufregung in Zeil am Main

          Reptilien-Alarm in Zeil am Main! Ein Anwohner entdeckt eine anderthalb Meter lange Schlange in einem Holzschuppen und alarmiert den Notruf. Die Polizei schaltet einen Schlangenexperten ein. Der kann schnell Entwarnung geben.

          Immer mehr Freibäder in Unterfranken sind wieder geöffnet

            Wegen Corona durften die Freibäder in Unterfranken in diesem Jahr erst Anfang Juni wieder öffnen. Während einige Bäder ihre Gäste direkt wieder empfangen haben, konnten andere die Hygienemaßnahmen erst später umsetzen. Ein Überblick.

            1.200 Strohballen in Eltmann in Flammen aufgegangen

              In Eltmann (Lkr. Haßberge) hat ein Strohballenlager gebrannt. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar. Polizeiinspektion Haßfurt hat die Untersuchungen zur Brandursache und zur genauen Schadenshöhe aufgenommen.

              Tag der Franken fällt wegen Corona dieses Jahr aus

                Wegen der aktuellen Coronakrise wird der Tag der Franken auf nächstes Jahr verschoben. Eigentlich hätte der fränkische Festtag dieses Jahr am 5. Juli in Haßfurt stattfinden sollen.

                Pilotprojekt zur Sterilisation von Schutzmasken in Haßfurt

                  Beim BRK in Haßfurt läuft im Augenblick der Pilotversuch für eine Sterilisationsanlage für Schutzausrüstung, die weltweit einmalig sein soll. Das teilt der Landesverband des Bayerischen Roten Kreuzes in München mit.

                  Dachstuhl in Haßfurt in Flammen aufgegangen

                    Glücklicherweise unverletzt konnten sich zwei Bewohner eines Einfamilienhauses im Haßfurter Stadtteil Oberhohenried (Lkr. Haßberge) retten, als der Dachstuhl heute früh in Brand geraten war.

                    92 Mal ohne Führerschein Auto gefahren - Mann muss in Haft
                    • Artikel mit Audio-Inhalten

                    Wegen vorsätzlichen Fahrens ohne Führerschein in 92 Fällen hat das Amtsgericht Haßfurt einen 50-Jährigen zu einer 12-monatigen Haftstrafe verurteilt. Nachbarn hatten Buch geführt und den Mann angezeigt.