BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Verkehrsbehinderungen durch Demonstrationen in Nürnberg

    Autofahrer müssen am Nachmittag und am Samstag in Nürnberg mit Staus und Verkehrsbehinderungen rechnen. Denn in der Stadt sind verschiedene Protestkundgebungen angemeldet. Los geht es nach Angaben des Ordnungsamts gegen 14.00 Uhr.

    Unregelmäßigkeiten bei Türkei-Wahl gemeldet

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bei den Wahlen in der Türkei sind erste Zwischenfälle gemeldet worden. In der Provinz Sanliurfa sollen Wahlbeobachter nach Angaben der Opposition bedroht worden sein. Außerdem hätten dort mehrfach Männer für ihre Frauen abgestimmt.

    Türkei: Wahlkampfabschluss in der Kurdenhochburg Diyarbakir

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die pro-kurdische HDP wird bei den Parlamentswahlen in der Türkei aller Wahrscheinlichkeit nach entscheidend sein. Schafft sie die Zehn-Prozent-Hürde, wird das Erdogans AKP wohl die absolute Mehrheit kosten. Von Karin Senz

    100 Sekunden Rundschau: Nahles schon früher neue SPD-Chefin

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Warnung vor Eskalation +++ HDP in der Türkei wählt neue Spitze +++ Besuch im Nordirak +++ Verzicht auf Papstamt vor fünf Jahren

    Regierungschef verkündet Erdogans Sieg

      Noch immer liegt ein offizielles Ergebnis der Volksabstimmung über ein Präsidialsystem in der Türkei nicht vor. Regierungschef Yildirim erklärte das Ja-Lager aber jetzt ebenso wie Staatschef Erdogan zum Sieger. Die Opposition hält dagegen.

      Kurdenführer soll 142 Jahre in Haft

        Der kurdische Oppositionspolitiker Selahattin Demirtas soll nach dem Willen der türkischen Staatsanwaltschaft bis zu 142 Jahre in Haft. Ihm wird die Leitung der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK und Terrorpropaganda vorgeworfen.