BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Neue Höhenkontrollen sollen Staus verringern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Höhenkontrollen an Autobahntunneln sorgen immer wieder für wütende Pendler. Ist ein Lkw zu hoch und löst die Kontrolle aus, hat das meistens eine Vollsperrung der Autobahn zur Folge. Nun sollen neue Maßnahmen dabei helfen, Staus zu vermeiden.

Höhenkontrolle: Probebetrieb auf der A96

    Im Schnitt zweimal pro Woche mussten die Tunnel Eching und Etterschlag auf der A96 bislang gesperrt werden, weil sich immer wieder zu hohe Lkw verkeilen. Eine neuartige Höhenkontrolle soll das nun verhindern.

    A96 München-Lindau immer wieder für Bauarbeiten gesperrt

      Für eine verbesserte Höhenkontrolle auf der A96 München-Lindau sind umfangreiche Baumaßnahmen notwendig. Die Anschlussstelle Inning am Ammersee wird bis voraussichtlich 27. März immer wieder nachts gesperrt werden.

      Schwerer Busunfall bei Budapest
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Ein Busfahrer hat offenbar die Höhe seines Fahrzeugs verkehrt eingeschätzt und ist bei Budapest durch eine Höhenkontrolle gerast. Das Dach des Busses wurde regelrecht "rasiert". Mehrere Insassen wurden verletzt.

      Mobile Höhenkontrolle soll Staus auf der A96 verhindern

        Spätestens Ende Juli soll das Pilotprojekt beginnen: Dann soll die automatische Tunnelsperrung auf der A 96 bei Etterschlag und Eching, die bei jedem zu hohen Lkw ausgelöst wird, Geschichte sein - durch eine mobile Höhenkontrolle weit vor dem Tunnel.

        Dauerstau durch Höhenkontrolle
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Immer wieder wird am Etterschlager Tunnel die Höhenkontolle ausgelöst, was bei anderen genauso hohen Tunneln nicht der Fall ist. Das Ergebnis: Stau. Das Problem ist seit fast einem Jahr bekannt. Geändert hat sich bisher allerdings nichts.

        Staufalle Höhenkontrolle

          Seit 19. Dezember gibt es am Echinger und am Etterschlager Tunnel auf der Lindauer Autobahn sogenannte Höhenkontrollen. Sie sollen eigentlich für mehr Sicherheit sorgen. Tatsächlich wird die Technik aber zur täglichen Staufalle für alle Pendler.