Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Höchberger "Post-Räuber" zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Mann, der 2001 eine Postfiliale in Höchberg überfallen hatte, ist vom Würzburger Landgericht wegen schwerer räuberischer Erpressung zu einer Freiheitsstrafe von fünf Jahren und drei Monaten verurteilt worden. Er hatte damals 120.000 DM erbeutet.

Kulturstätten aus privater Hand in der Region – ein Trend?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In einer Zeit, in der Menschen von der Stadt in die Region ziehen, wird neben schnellem Internet auch Kultur zum Standortfaktor. Dafür braucht es vor allem viel privates Engagement, wie Projekte in Wiesentheid, Gerolzhofen und Höchberg zeigen.

Waldsassen: CSU-Stadträtin tritt aus Liebe zu SPD-Mann zurück

    Annette Spreitzer-Hochberger, CSU-Stadträtin in Waldsassen im Landkreis Tirschenreuth, gibt auf. Der Grund: Parteifreunde missbilligen ihre Beziehung zu einem SPD-Stadtratskollegen. Sacharbeit sei nicht mehr möglich gewesen, so die CSU-Politikerin

    Polizei fängt freilaufende Hunde in Höchberg

      Zwei freilaufende Schäferhunde haben gestern in Höchberg bei Würzburg für Aufregung gesorgt. Ein Mann ist von einem der Hunde in den Oberschenkel gebissen worden. Daraufhin haben Polizisten die Hunde eingefangen. Von Klaus Rüfer

      Bayerntreffer Juli - Sie haben die Wahl
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der 23-jährige Peter Link vom SC Schwarzach traf mit einem spektakulären Fallrückzieher in Höchberg. Ob ein eleganter Lupfer oder ein forscher Fernschuss noch attraktiver sind, können Sie bestimmen. Wählen Sie den Bayerntreffer des Monats Juli!

      Höchberger Taxifahrer darf auf Vergleich hoffen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ein Taxifahrer aus Höchberg klagt wegen des Abgasskandals gegen VW. Heute sollte am Würzburger Landgericht das Urteil verkündet werden, aber der Termin ist abgesagt. Denn mittlerweile wird über einen Vergleich verhandelt. Von Sascha Hack

      Partnerstadt von Höchberg nicht betroffen

        Die Menschen in Bastia Umbra, der italienischen Partnerstadt von Höchberg bei Würzburg, sind bei dem Erdbeben in der Nacht offenbar mit dem Schrecken davongekommen.

        Faschingszüge in Würzburg-Heidingsfeld und Höchberg abgesagt

          Der traditionelle Faschingszug im Würzburger Stadtteil Heidingsfeld fällt dieses Jahr ins Wasser. Wie Burkard Pfrenzinger vom Würzburger Elferrat soeben BR24 bestätigt hat, fällt der Zug heuer wegen Sturmwarnungen und Dauerregen aus.

          Ermittler lassen Einbrecherbande auffliegen

            Die Würzburger Polizei hat eine Einbrecherbande aufgelöst, die bundesweit Häuser und Wohnungen ausgeraubt haben soll. Knapp ein Jahr nach einem Beutezug in Höchberg wurden zwei der drei Bandenmitglieder festgenommen.

            28-Jähriger Höchberger in Untersuchungshaft

              Eine Woche nach dem brutalen Angriff auf eine Zeitungsausträgerin in Höchberg (Lkr. Würzburg) hat die Polizei am Freitag einen 28-Jährigen in seiner Wohnung festgenommen. Am gleichen Tag erging Haftbefehl wegen versuchten Totschlags.